Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool

Infopool

Hier finden Sie Nachrichten, Videos und Blog-Einträge in einer Übersicht.

Unter besseren Voraussetzungen könnten sich mehr Jugendliche vorstellen, später in der Pflege zu arbeiten. Das geht aus einer repräsentativen Befragung hervor. Die Ergebnisse stellte Bundesfamilienministerin Franziska... mehr

07.07.2020

Rund ein Jahr nach Inkrafttreten des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) kann in Bezug auf die Betreuungsdienste-Regelung eine ernüchternde Bilanz gezogen werden. Für viele Anbieter lohnt es sich nicht, eine... mehr

07.07.2020

Die Personalsituation in Pflegeunternehmen ist massiv angespannt. Sowohl was die Besetzung vakanter Stellen mit Fachkräften als auch den dringend benötigten Nachwuchs anbelangt. Hochgradig gefordert sind Personaler au... mehr

06.07.2020

Pflegebedürftige sind mit der Pflegeberatung der Kassen (§ 7a SGB XI) außerordentlich zufrieden. Das meldet der GKV Spitzenverband auf Basis einer Evaluation der Beratung durch das IGES Institut. mehr

06.07.2020

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) sieht in dem vom Bundestag verabschiedeten Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) zahlreiche positive Aspekte. In dem am 3. Juli beschlossenen Gesetz werden die E... mehr

06.07.2020

Verfasst am: 5 Juli 2020 13:24:00 | von: Giovanni Bruno

Warum Karrierebereiche auf der Website von Pflegediensten Standard sein sollten

Giovanni Bruno

+++ 70% aller Bewerbungen kommen über das Smartphone und die eigene Website 

Die Suche nach qualifiziertem Fachpersonal als auch ambitioniertem Nachwuchs in der Pflege ist bekanntermaßen eine vielschichtige Thematik. Etliche zielgruppenrelevante Aspekte müssen beachtet werden. Durch den Einsatz effizienter Maßnahmen machen ambulante Pflegedienste ihre Stellenangebote optimal öffentlichkeitssichtbar und können mehr Bewerbungen generieren. Zu den wichtigsten Möglichkeiten gehört das Karriereportal auf der eigenen Online-Präsenz. Sofern es richtig eingesetzt wird. 

mehr
 

Der Bundestag hat am 2. Juli mit den Stimmen von Union und SPD das lang umstrittene Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (GKV-IPReG) beschlossen. Ziel der Regelung ist nach Angaben des Bundesgesundheitsm... mehr

03.07.2020

In Folge 3 von Philipp Seiferts Video-Blog in Zusammenarbeit mit medifox geht es um die "schriftliche" digitale Kommunikation im Team: Ist der Chat über WhatsApp geeignet oder gibt es noch andere Alternative... mehr

02.07.2020

Auch wenn sich langsam vieles normalisiert, wird die Corona-Krise noch deutliche Auswirkungen auf die wirtschaftliche Lage der Pflegedienste haben. Umso wichtiger ist es jetzt, den Blick auf Kennzahlen zu richten, die... mehr

02.07.2020

In Folge 3 von Philipp Seiferts Video-Blog in Zusammenarbeit mit medifox geht es um die "schriftliche" digitale Kommunikation im Team: Ist der Chat über WhatsApp geeignet oder gibt es noch andere Alternativen, die auch datenschutzrechtlich weniger bedenklich sind? Wie genau sollte man den Gruppenchat nutzen?

mehr
02.07.2020

Aktuelle Ausgabe

zum Abo

September 2020

Ein passendes Segment?
Ambulante Psychiatrische Pflege im Fokus

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts