Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Häusliche Pflege Blog

Blog Übersicht

77 Blog-Beiträge

Verfasst am: 22 August 2018 16:20:00 | von: Claudia Henrichs, Claudia Henrichs

Situative Führung – So geht`s!

Claudia Henrichs

"Als PDL war die Mitarbeiterin nicht geeignet. Sie ist jetzt wieder als Pflegefachkraft in einem anderen Team tätig."

Solche Geschichten machen mich traurig, denn in den meisten Fällen hätte es positiver laufen können. Wie kommt es dazu, dass eine vielversprechende Mitarbeiterin, die als Fachkraft hohe Kompetenz und Verantwortungsbereitschaft gezeigt hat und die Weiterbildung zur PDL mit Bestnoten abgeschlossen hat, in der Praxis als Leitungskraft scheitert?

mehr
 

Verfasst am: 24 Juli 2018 16:14:00 | von: Claudia Henrichs, Claudia Henrichs

Delegieren oder besser schnell selbst gemacht?

Claudia Henrichs

Wenn ich früher in meiner Leitungsposition eine Aufgabe delegiert habe, hatte ich meistens den Eindruck, es wurde nicht richtig gemacht. Wenn ich den Job von Anfang an selbst gemacht hätte, wäre ich schneller gewesen und es wären nicht so viele Fehler passiert.

Kein Wunder, dass ich irgendwann spätabends einmal fürchterlich sauer wurde. Ich saß immer noch im Büro während sich vor Stunden meine Mitarbeitenden einer nach dem anderen fröhlich winkend in den Feierabend verabschiedet hatten.

mehr
 

Verfasst am: 4 Juli 2018 20:56:00 | von: Peter Wawrik, Geschäftsführer

Wer bewirbt sich heute eigentlich bei wem?

Peter Wawrik

Das kennen Sie noch aus der Vergangenheit: Per Post erhalten Sie Initiativ-Bewerbungen mit ausführlichen Bewerbungsunterlagen, auf eine Stellenausschreibung gehen etliche Bewerbungen in Ihrem Pflegedienst ein. Sie hatten manchmal die Qual der Wahl, haben mehrere Vorstellungsgespräche geführt, um dann einem Bewerber eine Zusage und mehreren Bewerbern eine Absage mitzuteilen.

Das ist Vergangenheit.

mehr
 

Verfasst am: 26 Juni 2018 07:00:00 | von: Claudia Henrichs, Claudia Henrichs

Die Probezeit richtig nutzen (Teil 3)

Claudia Henrichs

Warum auch eine erfahrene Kraft Einarbeitung braucht

 Es ist 08:00 Uhr morgens. Wie an jedem zweiten Mittwoch im Monat soll heute die Teambesprechung stattfinden. Es ist ein Zeitfenster von 08:00 – 10:30 Uhr geplant. Ein Teil des Teams sitzt schon im Raum, andere halten sich noch in der Küche auf. Die PDL bespricht einen Fall mit einer Pflegekraft. Zwei Kolleginnen haben angerufen und mitgeteilt, dass sie sich verspäten werden. Zwei andere werden ebenfalls noch erwartet. Keiner weiß, ob sie noch kommen.

mehr
 

Verfasst am: 28 Mai 2018 11:15:00 | von: Claudia Henrichs, Claudia Henrichs

Die Probezeit richtig nutzen (Teil 2)

Claudia Henrichs

Feedbackgespräche in den ersten Monaten der Zusammenarbeit.

Wie können Sie in der Probezeit herausfinden, ob die neue Mitarbeitende Ihrem Pflegeunternehmen durch fachliche Kompetenz weiterhilft und zudem noch charakterlich ins Unternehmen passt? Und wie kann die neue Kollegin feststellen, ob Ihr Pflegedienst ein Arbeitgeber ist, bei dem es lohnt, Lebenszeit zu investieren?

Regelmäßige Feedbackgespräche (Probezeit- oder Reflexionsgespräche) in den ersten Monaten der Zusammenarbeit ermöglichen es dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer eine tragfähige Entscheidung zu treffen.

mehr
 

Verfasst am: 2 Mai 2018 07:00:00 | von: Claudia Henrichs, Claudia Henrichs

Die Probezeit richtig nutzen (Teil 1)

Claudia Henrichs

Wie Sie Ihre Erwartungen artikulieren, damit das Zielbild für alle klar ist!

"Ich möchte meine PDL entlassen!" Mit diesem Thema kam eine Geschäftsführerin zum Coachingtermin.

In unserem Gespräch kam heraus, dass sie schon während der Probezeit das erste Mal an Entlassung gedacht hatte. Das war vor zwei Jahren! Meiner Gesprächspartnerin ging es so wie vielen anderen Leitungskräften auch: Sie hatte in den ersten Monaten versäumt ihre konkreten Erwartungen zu besprechen.

mehr
 

Verfasst am: 14 Januar 2018 11:50:00 | von: Peter Wawrik, Geschäftsführer

Ein Jahr Pflegereform

Peter Wawrik

Das Pflegestärkungsgesetz II, das seit Anfang 2017 gilt, wird als die größte Reform seit Beginn der Pflegeversicherung gewertet. Die Reform nimmt zum Beispiel Menschen mit Demenz deutlicher als früher mit in den Blick und soll auch passgenauere Betreuungen ermöglichen.

Ist das Gesetz aber wirklich ein Durchbruch in der Pflege für unsere alternde Gesellschaft? (M)eine Bewertung nach einem Jahr.

mehr
 

Verfasst am: 2 Januar 2018 09:15:00 | von: Thomas Sießegger, Unternehmensberater

Ihre Chancen für 2018 - jetzt planen!

Thomas Sießegger

Die Möglichkeiten der Pflege-Stärkungsgesetze II und III noch im Jahr 2018 nutzen und in ein Gesamtpaket packen

Es ist Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen, was das PSG II (und das PSG III) gebracht haben, und welche Chancen – abgeleitet aus diesen beiden Reformen – immer noch für das Jahr 2018 bestehen, um Potentiale auszuschöpfen.

Was kann jetzt getan werden? Eine Checkliste mit 10 Punkten

mehr
 
Facebook
77 Blog-Beiträge
zum Seitenanfang
Suchbegriff:

Hier bloggen die Experten:

Thomas Sießegger, Diplom-Kaufmann, Organisationsberater und Sachverständiger für ambulante Pflegedienste

Claudia Henrichs, Unternehmensberaterin für Personalentwicklung, Trainerin und Coach für ambulante Pflegedienste

Christoph Jaschke, Deutsche Fachpflege Gruppe (DFG), Marketingmanager & Pressesprecher, München

Peter Wawrik, Wawrik Pflege Consulting, Unternehmens- und Organisationsberatung im Pflegenetzwerk ambulant, Wohngemeinschaften und Tagespflegen

Giovanni Bruno, Online-Unternehmer, Berater für digitale Kommunikation und CEO der fokus digital GmbH. 

Kommentieren, diskutieren, fragen: Machen Sie mit!

Regelmäßig kommentieren die Experten aktuelle Themen, die die Branche bewegen.
Dauerbrennpunkte, Tipps, Infos und Austausch rund um die Betriebswirtschaft in ambulanten Pflegediensten - im "Häusliche Pflege Blog" auf HÄUSLICHE PFLEGE Online.

Partner

Logo-Thomas-Siessegger
Pflege Ambulant Logo
Jaschkelogo
WPC Logo 2018-03
fokus digital