Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Häusliche Pflege Blog Endlich mal die Preise erhöhen!

Verfasst von: Thomas Sießegger, Unternehmensberater

Endlich mal die Preise erhöhen!

30.09.2009

15 Jahre - seit Einführung der Pflegeversicherung - sind die Vergütungen nur minimal gestiegen, in den meisten Bundesländern nur ein oder zwei Mal. Aber jedes Jahr gibt es Kostensteigerungen, v.a. bei den Personalkosten. Teilweise betrugen diese Kostensteigerungen in dem o.g. Zeitraum 40% bis 60%. In dieser Phase wurden die Leistungen massiv verdichtet, die Organisationszeiten optimiert bzw. minimiert. Nun gibt es nicht mehr viel zu holen im Rahmen von Effizienzsteigerungen. Das bedeutet aber auch, dass künftig, z.B. in den nächsten 15 Jahren jedes Jahr die Preise erhöht werden müssten. Es kann dabei passieren, dass 3 oder 4 von hundert Kunden deshalb abspringen. Na und? Es sind die Richtigen. Es ist unsinnig, über einen längeren Zeitraum immer nur die Kosten weiter zu reduzieren, bzw. die Zeiten für Leistungen und die Patienten. Sie werden sehen, die Akzeptanz ist größer als Sie denken. Ihre Pflege ist es wert!

 
 
Was sind Ihre Erfahrungen mit Preiserhöhungen?

Facebook
Kommentare (2)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Autor/in

Thomas Sießegger
Unternehmensberater
Thomas Sießegger
Sachverständiger für ambulante Pflegedienste

Zur Startseite: Häusliche Pflege Blog

Suchbegriff:

Hier bloggen die Experten:

Thomas Siessegger, Diplom-Kaufmann, Organisationsberater und Sachverständiger für ambulante Pflegedienste 

Claudia Henrichs, Unternehmensberaterin für Personalentwicklung, Trainerin und Coach für ambulante Pflegedienste

Christoph Jaschke, Deutsche Fachpflege Gruppe (DFG), Marketingmanager & Pressesprecher, München

Peter Wawrik, Wawrik Pflege Consulting, Unternehmens- und Organisationsberatung im Pflegenetzwerk ambulant, Wohngemeinschaften und Tagespflegen

Giovanni Bruno, Online-Unternehmer, Berater für digitale Kommunikation und CEO der fokus digital GmbH. 

Kommentieren, diskutieren, fragen: Machen Sie mit!

Regelmäßig kommentieren die Experten aktuelle Themen, die die Branche bewegen.
Dauerbrennpunkte, Tipps, Infos und Austausch rund um die Betriebswirtschaft in ambulanten Pflegediensten - im "Häusliche Pflege Blog" auf HÄUSLICHE PFLEGE Online.

Partner

Logo-Thomas-Siessegger
Pflege Ambulant Logo
Jaschkelogo
WPC Logo 2018-03
fokus digital





Weitere Beiträge

Wichtig für Pflegeunternehmen: Wo und wie wird über das Unternehmen "gesprochen"? Das Wissen über die


weiterlesen



+++ Zeitgemäßes Azubi-Marketing in der Pflegebranche Soll sich Personalnotstand in der Pflegebranche mittel- bis langfristig


weiterlesen



Die 4. Generation der ambulanten Pflege ist nicht nur digital unterstützt, sondern ein "vernetzter ambulanter


weiterlesen



Wie Pflegeunternehmen die Social-Media-Präsenz nutzbringend und erfolgreich betreiben Social-Media-Marketing ist das virale Marketinginstrument zur Aufmerksamkeitsgewinnung


weiterlesen



Stellenanzeigentransparenzgesetz: Wortmonstrum für einen sinnvollen Arbeitsmarkt-Hebel? Ein Wort- und Abkürzungsmonstrum allemal: das StAnzTransG oder ausgeschrieben


weiterlesen