Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten 24-Stunden-Betreuung nur mit zusätzlichen...

Betreuungsangebote

24-Stunden-Betreuung nur mit zusätzlichen Angeboten rechtssicher

05.02.2020
Simon Wenz, Vorstandsvorsitzender der Hausengel Holding AG, begrüßt die Aussage aus dem Ministerium.

Foto: Hausengel Holding

Simon Wenz, Vorstandsvorsitzender der Hausengel Holding AG, begrüßt die Aussage aus dem Ministerium.

Foto: Hausengel Holding

"Eine Betreuung in privaten Haushalten mit nur einer Betreuungskraft kommt nicht ohne zusätzliche Betreuungsangebote aus, wenn eine 24-Stunden-Betreuung rechtssicher realisiert werden soll." Das hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales auf eine Anfrage des ARD-Mittagsmagazin vom 29. Februar 2020 klargestellt.

Allerdings könnten etwa durch die zusätzliche Nutzung von Tagespflegeangeboten, die Einbindung von ambulanten Diensten vor Ort oder pflegenden Angehörigen eine Rund-um-die Uhr-Betreuung ermöglicht werden.

"Wir begrüßen die Aussage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Sie beschreibt, was wir bereits seit Jahren praktizieren. Um dem Pflegealltag gerecht zu werden braucht es eine Kombination mehrerer Angebote und Versorgungsformen durch Angehörige, ambulante Fachpflege, Tagespflege etc. Eine Betreuungskraft kann durch hauswirtschaftliche und grundpflegerische Leistungen deutlich entlasten, aber niemals alles was nötig ist und rund um die Uhr allein meistern", sagt Simon Wenz, Vorstandsvorsitzender der Hausengel Holding AG. Betreuung in häuslicher Gemeinschaft (sogenannte "24-Stunden-Betreuung") bietet das Unternehmen bundesweit an.

Facebook

Verwandte Artikel:

Hamburg soll Pflegenotruf bekommen

Laumann: "Pflegeinfrastruktur ohne Private nicht zu sichern"

Veranstaltungen

ALTENPFLEGE ZUKUNFTSTAG 2020 findet nicht statt!

Produkt

Kostenvoranschläge für Pflegeleistungen SGB XI - Version NRW

Produkt

Behandlungspflege 2020/21

Produkt

Beratungsbesuche, Betreuungsdienste und mehr

Produkt

Leistungskataloge und Vergütungen SGB XI 2018

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo

April 2020

COVID-19
Sicher durch die Krise kommen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts