Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Altenpflege: Deutlich bessere Jobchancen d...

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

Altenpflege: Deutlich bessere Jobchancen durch Qualifizierung

13.09.2017
Auch kürzere Weiterbildungen mit einer Dauer von wenigen Wochen bis zu einem Jahr können demnach die Beschäftigungschancen langfristig um zehn bis 20 Prozentpunkte steigern. Foto Werner Krüper

Auch kürzere Weiterbildungen mit einer Dauer von wenigen Wochen bis zu einem Jahr können demnach die Beschäftigungschancen langfristig um zehn bis 20 Prozentpunkte steigern. Foto Werner Krüper

Weiterbildungen und Umschulungen Arbeitsloser in der Altenpflege lohnen sich. Dadurch verbesserten sich deren Jobchancen signifikant, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) mit. Eine Umschulung in der Altenpflege "erhöht die Beschäftigungswahrscheinlichkeit langfristig um rund 20 Prozentpunkte", so das Ergebnis.

Auch kürzere Weiterbildungen mit einer Dauer von wenigen Wochen bis zu einem Jahr können demnach die Beschäftigungschancen langfristig um zehn bis 20 Prozentpunkte steigern. "Weil ein wesentlicher Anteil der ehemals Geförderten dauerhaft im Pflegesektor tätig bleibt, tragen diese Maßnahmen auch dazu bei, die Lücke zwischen dem wachsenden Altenpflegebedarf und dem Altenpflegeangebot zu verkleinern", betonten die Forscherinnen Christine Dauth und Julia Lang.
Ein hoher Anteil der vorher Arbeitslosen, die in der Altenpflege geschult wurden, arbeitet auch langfristig im Pflegesektor. Unter den Umschulungsteilnehmern sind es rund 70 Prozent, bei den Teilnehmern an den kürzeren Weiterbildungen sind es den Angaben zufolge rund 50 Prozent. Das IAB gehört zur Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg.

Facebook

Verwandte Artikel:

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Managertag Herbst 2017

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...
September 2017

STARTUPS:
Wie neue Unternehmen im Pflegemarkt durchstarten wollen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts

Vincentz Network

Vincentz Berlin

Top-News aus Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft.