Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Ambulante Palliativ Pflege & Intensivp...

Ambulante Palliativ Pflege & Intensivpflege

Häusliche Intensivpflege, Palliativpflege und SAPV – Nachrichten für ambulante Pflegedienste

Rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland sind von chronischen Wunden wie einem Dekubitus betroffen. Erster Ansprechpartner für Betroffenen und Angehörige ist der Pflegedienst. mehr

14.10.2015

Die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) hat in diesem Jahr zum achten Mal den Anerkennungs- und Förderpreis für "Ambulante Palliativversorgung" verliehen. mehr

24.09.2015

Der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) bezieht Position zur Sterbehilfe-Debatte, über die im Deutschen Bundestag diskutiert und im November 2015 abgestimmt werden soll.  mehr

03.09.2015

Viele betroffene Familien nehmen die Leistungen eines des pädiatrischen Palliativ Care Teams nicht in Anspruch. Dennoch zieht Dr. Annette Sander, ärztliche Leiterin des pädiatrischen Palliativ Care Teams Niedersachsen... mehr

02.07.2015

Gegen eine generalistische Pflegeausbildung wendet sich der Verein "Pflegebündnis Mittelbaden". "Damit ist unsere Allianz für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Altenpflegeausbildung um weitere 45... mehr

17.06.2015

Schwer kranke Menschen sollen in Deutschland künftig intensiver versorgt und in der letzten Lebensphase individueller betreut werden. Das sieht im Kern der Entwurf für ein Hospiz- und Palliativgesetz der Bundesre... mehr

17.06.2015

Der fraktionsübergreifende Gesetzentwurf zum Verbot der organisierten Beihilfe zur Selbsttötung wurde jetzt veröffentlicht - die Deutsche PalliativStiftung (DPS) sieht dort all ihre Forderungen in Bezug auf eine geset... mehr

10.06.2015

In das geplante Gesetz zur Hospiz- und Palliativversorgung verlangte Caritas-Präsident Peter Neher eine bessere Finanzierung der ehrenamtlichen ambulanten Hospizdienste aufzunehmen. In einem Gespräch mit der "Neu... mehr

22.05.2015

Das Palliativ- und Hospizzentrum der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg will das Anliegen vieler Menschen unterstützen, zu Hause zu sterben. Ab sofort ist ein Beratungstelefon freigeschaltet, um schnell und unbürok... mehr

22.04.2015

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie hält eine flächendeckende Versorgung mit Hospizen und Palliativstationen für wirtschaftlich nicht machbar. Deshalb sollten die Erkenntnisse der Palliativmedizin stärker in die Einrichtu... mehr

02.02.2015

Aktuelle Ausgabe

"zum Abo"

Juli 2020

Beratung geht auch anders
Wie Sie die Krise als Chance nutzen können

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Newsletter Anmeldung