Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Anreize für Weiterentwicklung sind da

ALTENPFLEGE Zukunftstag

Anreize für Weiterentwicklung sind da

13.03.2019
Wie weit ist die Altenpflege im Hinblick auf die Digitalisiserung? Das Thema steht im Fokus des ALTENPFLEGE Zukunfstages. Foto: M.Dörr & M.Frommherz AdobeStock

Wie weit ist die Altenpflege im Hinblick auf die Digitalisiserung? Das Thema steht im Fokus des ALTENPFLEGE Zukunfstages. Foto: M.Dörr & M.Frommherz AdobeStock

Im vergangenen Jahr wurde die ALTENPFLEGE von einem Roboter eröffnet. Doch, wie weit ist die Branche ein Jahr später im Hinblick auf die Digitalisierung? Haben technische Innovationen Einzug gehalten in die Branche, die der digitalen Entwicklung  immer etwas hinterherhängt? Die Politik will diese Entwicklung weiter fördern.

Ansatzpunkte für digitale Anwendungen gibt es in der Altenpflege viele. Doch in der breiten Masse haben die Systeme noch kaum Anwendung gefunden. "Im Vergleich zu anderen Branchen hinkt die Altenpflege der Digitalisierung hinterher", sagt Marlene Klemm, Leiterin des Pflegepraxiszentrum Nürnberg. Das Zentrum hat es sich zur Aufgabe gemacht, "den Einsatz neuartiger Pflegetechnologien erlebbar zu machen und dazu beizutragen, die Innnovation in die praktische Anwendung zu bringen, die den Alltag von Pflegenden und Gepflegten erleichtert", so Klemm.

Auch die Politik will Anreize setzen, damit die Altenpflege verstärkt auf digitale Entwicklungen setzt. So wurde im Pflegepersonalstärkungsgesetz festgelegt, dass Pflegeheime und -dienste einen Zuschuss von bis zu 12 000 Euro bekommen sollen, wenn sie in die Digitalisierung investieren, um Pflegekräfte von Verwaltungsaufgaben zu entlasten.

Das Thema Digitalisiserung steht im Fokus des ALTENPFLEGE Zukunftstages. Unter anderem im Vortragsblock V8 "Digitalisierung in der Pflege: Wo stehen wir heute und wohin geht die Reise?" am 2. April um 14:30 Uhr mit den Referenten Dr. Bernhard Opolony vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, Prof. Helmut Kreidenweis, KI Consult, sowie Michael Wehner, Seniorenheim Saaleufer.

 Sichern Sie sich jetzt ihr Ticket für den ALTENPFLEGE Zukunftstag 2019.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Oktober 2019

Konsequent papierlos
Pflegedienst überzeugt mit Digitalisierungskonzept

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts