Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Aus aktuellem Anlass: Konferenz zum PpSG a...

Termine

Aus aktuellem Anlass: Konferenz zum PpSG ambulant angesetzt

22.11.2018
Foto: Adobestock/kamasigns

Foto: Adobestock/kamasigns

Die Kommentare einiger Branchenexperten zum am 9. November im Bundestag beschlossenen Pflegepersonal-Stärkungsgesetz sind teilweise euphorisch. Was ändert sich konkret für die ambulanten Pflegedienste?

Darüber und über weitere Entwicklungen des Sofortprogramms Pflege, sowie über weitere geplante Änderungen mit dem Terminservcie- und Versorgungsgesetz (geplant zum 01.04.2019) informiert aus aktuellem Anlass die "Häusliche Pflege Konferenz PpSG ambulant"am 11. Dezember im Hotel Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart.

 Inhalte (Auswahl):

  • Refinanzierung von zusätzlichen Stellen in der stationären und Akutpflege: was bedeutet das für die ambulante Pflege?
  • Vollständige Refinanzierung der Tariflöhne durch alle Kostenträger – Auswirkungen auf die Verhandlungen mit den Kostenträgern
  • Umsetzung einer auskömmlichen Wegstreckenentschädigung – die wesentlichen Inhalte
  • Zuschüsse bis zu 12.000 Euro für Investitionen in die Digitalisierung, Zuschüsse bis zu 7.500 Euro zu Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie – Leistungsumfang und geplante Umsetzung
  • Neues Terminservice- und Versorgungsgesetz: die geplante Anschlussregelung zur dauerhaften Zulassung von ambulanten Betreuungsdiensten für Sachleistungen der pflegerischen Betreuung sowie der Hilfen bei der Haushaltsführung – Auswirkungen auf den Pflegemarkt ambulant

Ablauf:

10.00 – 10.15 Uhr
Begrüßung zur Konferenz
Asim Loncaric, Redakteur Häusliche Pflege und CAREkonkret, Vincentz Network, Hannover
10.15 – 11.00 Uhr
Wesentliche Neuerungen im Pflegepersonal-Stärkungsgesetz aus Sicht der Pflegeversicherung im Hinblick auf die ambulante Pflege
Ralf Döbler, stv. Referatsleiter Pflegevertrags- und -vergütungsrecht, Bundesministerium für Gesundheit, Bonn 
11.00 – 12.00 Uhr
Podiumsdiskussion: Auswirkungen des PpSG für die ambulanten Pflegedienste
Moderation: Asim Loncaric, Redakteur Häusliche Pflege und CAREkonkfret, Vincentz Network, Hannover

  • Ralf Döbler, stv. Referatsleiter Pflegevertrags- und -vergütungsrecht, Bundesministerium für Gesundheit, Bonn 
  • Andreas Heiber, Berater und Fachbuchautor, System & Praxis Andreas Heiber, Bielefeld

12.00 – 13.00 Uhr
Mittagessen
13.00 – 16.00 Uhr
Praxis-Workshop zum PpSG und dem anstehenden Terminservice- und Versorgungsgesetz: Hintergründe und Handlungsempfehlungen
Andreas Heiber, Berater und Fachbuchautor, System & Praxis Andreas Heiber, Bielefeld

16.00 Uhr
Ende der Veranstaltung  

Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Häusliche Pflege PDL Kongress 2019: Termin und Referenten stehen fest

Bundesverband wig Wohnen in Gemeinschaft begrüßt Gesetzesänderung

Bundestag hat das Pflegepersonalstärkungsgesetz verabschiedet

Videos

Sozialrechtler Ronald Richter kritisiert Spahns Pflegepolitik

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Veranstaltungen

AltenpflegeKongresse 2018 / 2019

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Dezember 2018

Voll in Fahrt
Die ambulante Pflege
wird für Investoren
immer interessanter

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts