Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Baden-Württemberg gründet Kompetenzzentrum...

Beratung

Baden-Württemberg gründet Kompetenzzentrum für Pflege und Digitalisierung

29.09.2020
Das Kompetenzzentrum soll Konzepte für die Aus-, Fort- und Weiterbildung entwerfen, Workshops organisieren und Transformationsprozesse analysieren und begleiten.

Screenshot: www.pflegedigital-bw.de

Das Kompetenzzentrum soll Konzepte für die Aus-, Fort- und Weiterbildung entwerfen, Workshops organisieren und Transformationsprozesse analysieren und begleiten.

Screenshot: www.pflegedigital-bw.de

Damit digitale Innovationen möglichst schnell dort ankommen, wo sie gebraucht werden, hat das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg in Tübingen eine landesweite Anlauf-, Beratungs- und Vernetzungsstelle eingerichtet.

Das sogenannte "Landeskompetenzzentrum für Pflege und Digitalisierung" (PflegeDigital@BW) gilt als ein wichtiger Baustein im millionenschweren Investitionsprogramm der Landesregierung für die Digitalisierung im Gesundheitswesen.
"Die Digitalisierung in der Pflege verspricht eine dauerhafte Entlastung Pflegender und bietet gleichzeitig neue Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe für Menschen mit Pflegbedarf. Mit dem Landeskompetenzzentrum Pflege & Digitalisierung fördert das Land gezielt den Transfer technischer und sozialer Entwicklungen für die Praxis und bringt die digitale Technik direkt dorthin, wo sie von Menschen mit Pflegebedarf gebraucht wird", sagte Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha.

Die Aufgaben des Teams von PflegeDigital@BW bestünden zum einen darin, die verschiedenen Akteure in der Pflege zu vernetzen. Zum anderen gehe es darum, die Öffentlichkeit für den praktischen Nutzen digitaler Unterstützungsmöglichkeiten in der Pflege zu sensibilisieren.

Facebook

Weiterführende Links:

Weitere Informationen zum neuen Landeskompetenzzentrum finden Sie auf https://www.pflegedigital-bw.de.

Verwandte Artikel:

Erheblicher Personalbedarf in der ambulanten Pflege

Wie gehe ich mit Problemen im Digitalisierungsprozess um?

Eigenständigkeit fördern

Management

Wie gehe ich mit Problemen im Digitalisierungsprozess um?

Management

Wie tausche ich Dateien mit Kunden und Mitarbeitern aus?

Management

Grenzen der Digitalisierung: Wofür muss ich noch ins Büro?

Management

Controlling und betriebswirtschaftliches Führen aus dem Homeoffice

Management

Externe Kooperationspartner digital einbinden

Management

Fördermöglichkeiten für die Digitalisierung

Management

Mitarbeiter kommunikativ führen – Teil 2: Teammeeting und Übergabe

Management

Seiferts Video-Blog Folge 1: Digitalisierung jetzt! Was ist in der ambulanten Pflege möglich?

Produkt

Q6 - Das ambulante Quartiershaus

Produkt

Das SGB XI - Beratungshandbuch 2020/21

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

HP_10_2020_cover_200px

Oktober 2020

Kurzzeitpflege Daheim
Die Pflegezentrale Wagner gewinnt den Häusliche Pflege Innovationspreis

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts