Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Baden-Württemberg will Elektromobilität be...

Fuhrpark

Baden-Württemberg will Elektromobilität bei Pflegediensten fördern

21.06.2017
Im hohen Norden nutzt der ASB Bremen bereits erfolgreich eine kleine Flotte mit Elektroautos und e-bikes. (Foto: ASB Bremen)

Im hohen Norden nutzt der ASB Bremen bereits erfolgreich eine kleine Flotte mit Elektroautos und e-bikes. (Foto: ASB Bremen)

Baden-Württembergs Verkehrsministerium will seine Förderung für Busse und Autos mit alternativen Antrieben ausbauen. "Gemeinnützige Institutionen, insbesondere Pflege- und Sozialdienste, unterhalten bedeutende Fahrzeugflotten und sollen ebenfalls eine Förderung erhalten", sagte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) in Stuttgart.

In Umweltzonen sei es besonders wichtig, konventionelle Fahrzeuge durch saubere Autos zu ersetzen. Das grün-schwarze Kabinett unter Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) machte zuvor den Weg für eine Initiative zur Unterstützung der Elektromobilität frei.

Ziel sei es, dass das Land innerhalb Deutschlands zum Zentrum der Entwicklung und Produktion sowie zum Demonstrationsmarkt im Bereich der Elektromobilität werde. Für den Zeitraum bis 2021 stehen insgesamt rund 43,5 Millionen Euro zur Verfügung. Dazu gehört unter anderem der Aufbau von 2000 Ladesäulen für Elektroautos im Land.

Damit soll sichergestellt werden, dass in Baden-Württemberg in maximal etwa zehn Kilometern Entfernung eine Ladesäule erreichbar ist.

Facebook

Verwandte Artikel:

Baden-Württemberg startet Quartier 2020-Strategieplan

Häusliche Pflege Innovationspreis 2017: die Bewerbungsphase läuft

Online-Sprechstunde: Modellversuch in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg investiert in Digitalisierung

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Managertag 2017

Produkt

Handbuch Ambulante Einsatzplanung

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

November 2018

Veränderung
Wie der Wechsel zu
neuen Strukturen
erfolgreich gelingt

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts