Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Bayerns Alternative zur Pflegekammer ist g...

Vereinigung der Pflegenden in Bayern

Bayerns Alternative zur Pflegekammer ist gestartet

02.05.2017
Werbefoto für die Vereinigung der Pflegenden in Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (Foto: BSGP)

Werbefoto für die Vereinigung der Pflegenden in Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (Foto: BSGP)

Für Bayerns Pflegekräfte hatte der 1. Mai eine eigene Bedeutung. Denn an diesem Tag ist das Gesetz, mit dem die "Vereinigung der Pflegenden in Bayern" errichtet wird, in Kraft getreten.

"Es kann nun eine kraftvolle Interessenvertretung für die Pflegekräfte aufgebaut werden. Damit soll auch die Pflege in Bayern insgesamt aufgewertet werden", so Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml. Die Ministerin ermunterte alle Pflegekräfte zur Mitarbeit bei der neuen Vereinigung. Huml unterstrich: "Die Vereinigung der Pflegenden in Bayern wird bei allen Vorhaben der Staatsregierung, die die Pflege betreffen, angehört und eingebunden. Damit ist sie ein wichtiger Ansprechpartner der Politik." Huml fügte hinzu: "Die Vereinigung wird zudem die Qualität in der Pflege weiterentwickeln. Dazu kann sie zum Beispiel im Bereich der Fort- und Weiterbildung tätig werden. Ferner wird sie Zuständigkeiten im Bereich der Berufsaufsicht erhalten."

Die Ministerin erläuterte: "Wir nutzen die wesentlichen Vorteile einer klassischen Kammer, ohne die Pflegekräfte mit Pflichtmitgliedschaft und Pflichtbeiträgen zu belasten. Das ist für viele Betroffene wichtig, wie eine Umfrage im Jahr 2013 gezeigt hat. Dieser 'bayerische Weg' kann auch Vorbild für andere Länder in der bundesweit geführten Pflegekammer-Debatte sein."

Bis zum Herbst 2017 wird zunächst ein Gründungsausschuss berufen, der einen ersten Vorstand wählen und die vorläufige Hauptsatzung erarbeiten wird.

Facebook

Verwandte Artikel:

Mindestlohn in der Altenpflege steigt 2018

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 3

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

HP_10_2020_cover_200px

Oktober 2020

Kurzzeitpflege Daheim
Die Pflegezentrale Wagner gewinnt den Häusliche Pflege Innovationspreis

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts