Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Bayerns Gesundheitsministerin Huml will Au...

Tagespflege

Bayerns Gesundheitsministerin Huml will Ausbau der Angebote

28.11.2017
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml macht sich für mehr Tagespflegeangebote stark. Foto: Privat

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml macht sich für mehr Tagespflegeangebote stark. Foto: Privat

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) will sich verstärkt für eine weitere Ausweitung des Angebots an Tagespflegeeinrichtungen im Freistaat einsetzen.

Huml betonte anlässlich der Eröffnung einer Tagespflegeeinrichtung im Seniorenzentrum Buttenheim (Landkreis Bamberg): "Menschen, die ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause betreuen, leisten Herausragendes. Dabei gehen sie bei dieser verantwortungs- und aufopferungsvollen Aufgabe oft über ihre eigenen körperlichen und psychischen Belastungsgrenzen hinaus. Deshalb müssen wir diese pflegenden Angehörigen weiter entlasten! Unter anderem Tagespflegeeinrichtungen sind dabei eine unerlässliche Unterstützung, für deren weiteren Ausbau ich mich einsetze."

In Bayern gibt es mittlerweile über 820 Einrichtungen, die Tagespflegeangebote bereitstellen. In den vergangenen fünf Jahren ist die Zahl der Tagespflegeplätze im Freistaat deutlich - um rund 36 Prozent - gestiegen. "Durch solche Tagespflegeangebote ist zu Hause Pflegenden eine Verschnaufpause möglich. Dies kann wesentlich zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege beitragen", so die CSU-Politikerin.

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Bessere Bezahlung: bpa Thüringen beschließt Arbeitsrichtlinien

Krankenkassen in Nordrhein-Westfalen fördern Hospize mit 19 Millionen Euro

Pflegeexperte Wawrik sieht großes Wachstumspotenzial bei Tagespflege

Pflegeberatung: ASB in Hamburg startet Pilotprojekt

Hessen: Opposition fordert mehr Personal in der Altenpflege

Sozialministerin Bätzing-Lichtenthäler will höhere Gehälter auch durch Steuermittel finanzieren

Ausländische Fachkräfte sollen mehr Beratungshilfe bekommen

Pflegedienst-Chefin sieht Migranten benachteiligt

Multimorbide Patienten: Neue Richtlinie soll Hausärzten helfen

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Managertag Herbst 2018

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Produkt

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Produkt

Qualitätshandbuch - schlank und effektiv

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 3

Produkt

Vertragsgespräche erfolgreich führen

Produkt

Change Management für ambulante Dienste

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 2

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo

April 2020

COVID-19
Sicher durch die Krise kommen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts