Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Berlin oder Düsseldorf: Wohin führt Lauman...

Nach CDU-Wahlsieg in NRW

Berlin oder Düsseldorf: Wohin führt Laumanns Weg?

16.05.2017
Übernimmt Karl-Josef Laumann das Gesundheitsministerium in NRW?

<paragraph align="right">Foto: Holger Groß</paragraph>

Übernimmt Karl-Josef Laumann das Gesundheitsministerium in NRW?

Foto: Holger Groß

Nach dem Wahlsieg der CDU am Sonntag (14.5.) in Nordrhein-Westfalen und einer möglichen schwarz-gelben Regierungskoalition laufen die Spekulationen um die Ministerposten heiß. Im Mittelpunkt steht der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU). Bleibt er in Berlin - oder führt sein Weg nach Düsseldorf?

Nachdem die SPD einer großen Koalition in NRW eine klare Absage erteilt hat, läuft nun alles auf ein schwarz-gelbes Regierungsbündnis hinaus. Wie das mögliche Schattenkabinett in NRW unter der Führung eines Ministerpräsidenten Armin Laschet aussehen könnte, hat jetzt der Kölner Stadt Anzeiger veröffentlicht. Demnach ist Karl-Josef Laumann ein heißer Anwärter auf den Ministerposten im Ressort Arbeit und Soziales. Der Münsterländer war schon einmal fünf Jahre lang Minister in NRW für Arbeit, Gesundheit und Soziales, danach noch drei Jahre lang Vorsitzender der CDU-Fraktion im Düsseldorfer Landtag.

Auch die Ärzte Zeitung berichtete, dass Laumann starkes Interesse an einem Ministerposten hat - und damit die bisherige Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) beerben könnte. Bereits Im Vorfeld hatte Laschet den Patientenbeauftragten der Bundesregierung als möglichen Kandidaten für das kombinierte Gesundheits- und Arbeitsministerium genannt.  "Ich habe nie ein Hehl daraus gemacht, dass ich meinen Beitrag leisten würde", sagte Laumann nach der Wahl den "Westfälischen Nachrichten".

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

November 2019

Cool bleiben
Immer mehr Pflegedienste bieten Intensivpflege an. Wieso eigentlich?

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts