Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Bessere Bezahlung: bpa Thüringen beschließ...

Entlohnung

Bessere Bezahlung: bpa Thüringen beschließt Arbeitsrichtlinien

28.11.2017
Thüringens bpa-Landesvorsitzende Margit Benkenstein hofft, dass die höhere Vergütung von den Kassen mitgetragen wird. Foto: Tobias Kromke

Thüringens bpa-Landesvorsitzende Margit Benkenstein hofft, dass die höhere Vergütung von den Kassen mitgetragen wird. Foto: Tobias Kromke

Für rund 7.000 Beschäftigte in der Thüringer Pflege könnten die Gehälter in Zukunft deutlich steigen. Die Landesgruppe Thüringen des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hat nach dem Landesverband Niedersachsen den Startschuss für die Einführung von Arbeitsvertragsrichtlinien gegeben.

Dadurch wird ein einheitliches, tarifähnliches Instrument ermöglicht, von dem die Pflegekräfte in den Pflegediensten und Pflegeheimen des mitgliederstärksten Pflegeverbandes in Thüringen profitieren. Voraussetzung ist, so die bpa-Landesvorsitzende Margit Benkenstein, die Bereitschaft der Kranken- und Pflegekassen sowie der Sozialhilfeträger, die Steigerungen in den Pflegevergütungsverhandlungen mitzutragen und Pflegedienste mit vergleichbaren Leistungen, Qualitätsanforderungen und Kosten auch gleich zu vergüten.

Hier setzt der bpa auch auf die Unterstützung der Landesregierung, die sich im Pflegepakt für höhere Löhne eingesetzt hat.

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Krankenkassen in Nordrhein-Westfalen fördern Hospize mit 19 Millionen Euro

Pflegeexperte Wawrik sieht großes Wachstumspotenzial bei Tagespflege

Pflegeberatung: ASB in Hamburg startet Pilotprojekt

Hessen: Opposition fordert mehr Personal in der Altenpflege

Sozialministerin Bätzing-Lichtenthäler will höhere Gehälter auch durch Steuermittel finanzieren

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Managertag Herbst 2018

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Produkt

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Produkt

Qualitätshandbuch - schlank und effektiv

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 3

Produkt

Vertragsgespräche erfolgreich führen

Produkt

Change Management für ambulante Dienste

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 2

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo

April 2020

COVID-19
Sicher durch die Krise kommen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts