Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Betrugsermittlungen: Ruf nach neuen Regeln

Betrugsermittlungen: Ruf nach neuen Regeln

10.05.2012

Nachdem bekannt geworden ist, dass die Staatsanwaltschaft Köln Betrugsermittlungen gegen mindestens zwei Pflegedienste aufgenommen hat, wird der Ruf nach neuen gesetzlichen Regeln laut. Während die AOK Rheinland/Hamburg die verlässliche Herausgabe der Pflegedokumentationen zu Prüfzwecken fordert, schlug nach Informationen der "Kölnischen Rundschau" Ossi Helling, Sozialexperte der Fraktion der Grünen im Kölner Stadtrat, stärkere Kontrollen ambulanter Dienste vor. Es gebe kein für Pflegedienste zuständiges Pendant zur Heimaufsicht, kritisierte er. Pflegebedürftige seien häufig nicht in der Lage, Abrechnungen und Leistungen der Dienste selbst zu prüfen.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

"zum Abo"

Juli 2020

Beratung geht auch anders
Wie Sie die Krise als Chance nutzen können

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts