Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten DEVAP stellt Strategiepapier Altenarbeit u...

Verbände

DEVAP stellt Strategiepapier Altenarbeit und Pflege 2021 bis 2025 vor

02.10.2020
Der DEVAP präsentierte das Strategiepapier am 1. Oktober in Berlin.

Foto: DEVAP

Der DEVAP präsentierte das Strategiepapier am 1. Oktober in Berlin.

Foto: DEVAP

Der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) verlangt gleichwertige Lebensverhältnisse für pflegebedürftige Menschen in Deutschland. Es gebe große Unterschiede in der Versorgung, der Infrastruktur, bei den Preisen und bei den Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte.

Der DEVAP fordert die Bundesländer auf, endlich ihrer Verpflichtung nachzukommen, eine ausreichende stationäre und ambulante Pflege-Infrastruktur zu schaffen. Stattdessen hätten die meisten Länder die Förderung zurückgefahren oder ganz eingestellt. Die Last trügen Familien und Pflegebedürftige.

Neben den erforderlichen Investitionen in stationäre Einrichtungen müssten die ambulanten Angebote in den Kommunen ausgeweitet und besser an die Bedürfnisse der alten Menschen und ihrer Angehörigen angepasst werden. Wo früher ein Spielplatz nötig gewesen sei, müsse es heute vielleicht einen Mittagstisch für Senioren geben, sagte der Vorsitzende Bodo de Vries.

Das Strategiepapier, das neben den Forderungen auch einen Zeitplan zur Umsetzung bis 2025 enthält, soll nun unter anderem mit den Fachpolitikern der Bundestagsfraktionen diskutiert werden.

Facebook

Weiterführende Links:

"Strategiepapier DEVAP Altenarbeit und Pflege 2021 bis 2025"

Verwandte Artikel:

Projekt soll Einsamkeit im Alter vorbeugen

Vergütungszuschlag für die Verhinderungspflege vereinbart

Sozialstationen fühlen sich nicht ausreichend geschützt

Erheblicher Personalbedarf in der ambulanten Pflege

Männer und Frauen gleichberechtigt beteiligen

Nationale Demenzstrategie startet

Verdi und BVAP einigen sich auf Tarifvertrag

Veranstaltungen

Webinare

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

HP_11_2020_200px_Cover

November 2020

Kein Geld - kein Personal
Woran die ambulante Personalbemessung scheitert

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts