Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Das gemeinsame Wohnen wird immer beliebter

Wohn-Pflege-Gemeinschaften in Rheinland Pfalz

Das gemeinsame Wohnen wird immer beliebter

16.05.2017
Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz (Foto: MSAGD/Martina Pipprich)

Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz (Foto: MSAGD/Martina Pipprich)

Die Zahl an Wohn-Pflege-Gemeinschaften ist in Rheinland-Pfalz auf 100 gewachsen. Zahlreiche Initiativen seien aktuell dabei neue Projekte ins Leben zu rufen, verkündete die Sozialministerin des Landes Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

Wohn-Pflege-Gemeinschaften sind als Modell immer stärker gefragt und ihre Zahl ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Es gebe einen hohen Informationsbedarf, da es in Wohn-Pflege-Gemeinschaften es neben dem Mietvertrag häufig auch einen Betreuungsvertrag, Pflegeverträge und zusätzlich Bewohnervereinbarungen gebe, sagte die Ministerin am 12. Mai in Mainz.

"Die neuen Wohnformen sind deswegen so erfolgreich, weil sie dem Wunsch der Menschen entgegenkommen, möglichst lange Zuhause im gewohnten Dorf oder Quartier leben zu können", so Ministerin Bätzing-Lichtenthäler weiter. "Eine gute Vertragsgestaltung ist aus Verbrauchersicht wichtig und trägt zu einem guten Miteinander von Vermietern, Dienstleistern und Bewohnern bei. Ich danke daher den Beteiligten für die gemeinsame Organisation der Veranstaltung."

Die Landesregierung unterstützt den Aufbau von Wohn-Pflege-Gemeinschaften unter anderem mit dem Projekt "WohnPunkt RLP" und der Landesberatungsstelle Neues Wohnen. Über das Informations- und Beschwerdetelefon Pflege und Wohnen in Einrichtungen bei der Verbraucherzentrale können sich Bewohner und Angehörige informieren. Informationen dazu auf der Homepage "Menschen pflegen" und unter www.wohnen-wie-ich-will.rlp.de .

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Juli 2019

Das nächste Level
Die Entwicklung der
ambulanten Pflege bis 2030

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts