Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Demenz Kunst und Kultur hilft Demenzkranken

Ausflüge in Baden-Württemberg

Kunst und Kultur hilft Demenzkranken

08.04.2016
Die Begegnung mit Kunst und Musik kann Kommunikation stiften und Spaß machen – auch für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Begleiter. Foto: epd-Bild/Schöfman

Die Begegnung mit Kunst und Musik kann Kommunikation stiften und Spaß machen – auch für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Begleiter. Foto: epd-Bild/Schöfman

Ob Kunst oder Mu­sik: Kul­tu­rel­le An­ge­bo­te für Men­schen mit De­menz sind sinn­voll, in Ba­den-Würt­tem­berg aber rar ge­sät. Die Staat­li­chen Schlös­ser und Gär­ten ma­chen nun ei­nen ers­ten An­lauf und bie­ten ab April spe­zi­el­le Füh­run­gen an, die De­menz­kran­ke an­re­gen und durch his­to­ri­sche Stät­ten lei­ten sol­len.

Ab sofort gibt es Führungen durch den Botanischen Garten in Karlsruhe; danach sollen Termine in den Schlossgärten von Bruchsal und Rastatt folgen. Die Leitung haben jeweils Fachleute "von außen": Eine Ergotherapeutin und eine Gedächtnistrainerin begleiten die Gruppe.
Auch manche Museen im Südwesten mischen mit - demnächst, wie im Stuttgarter Kunstmuseum, sogar mit extra geschulten Mitarbeitern aus dem eigenen Haus. Außerdem bemüht sich seit vergangenem Jahr die Württembergische Philharmonie Reutlingen um Menschen mit Demenz: Die Konzertreihe "Seelenbalsam" stimmt in Musikauswahl und Dauer Konzerte auf die speziellen Bedürfnisse der Besucher ab.

Auch andere Bundesländer haben bereits spezielle Veranstlatungen für Demenzkranke ins Leben gerufen. So bietet das Kompetenzzentrum für Demenz der Diakonie Altholstein eine Broschüre an, wie das Thema Kunst, Kultur und Erholung auch für Demenzkranke und Angehörige umsetzbar ist.

Bundesweite Kultur-Veranstaltungen, die als demenz­freund­liche Angebote konzipiert sind, biet die Webseite  Demenz & Kultur

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Juli 2019

Das nächste Level
Die Entwicklung der
ambulanten Pflege bis 2030

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts