Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Demenz Regionale Demenznetzwerke fangen Belastung...

Neue Studie zeigt

Regionale Demenznetzwerke fangen Belastungen von Menschen mit Demenz auf

03.11.2015

Eine neue Studie zeigt, dass regionale Demenznetzwerke die Belastungen von Demenzkranken und ihrer Angehörigen bei der ambulanten Versorgung helfen. Die Ergebnisse hat das Forscherteam nun in einem Internetauftritt zusammengefasst.

Erstellt wurde ein "Werkzeugkasten Demenz", bei dem Interessierten praktische Hilfestellung zum Aufbau regionaler Demenznetzwerke gegeben werden und auch Empfehlungen für die Qualitätssicherung in bestehenden Netzwerken enthalten sind.

Das Projekt lief von 2012 bis 2015 im Rahmen der "Zukunftswerkstatt Demenz" und wurde vom Bundesministerium für Gesundheit finanziert. Ziel war es, regionale Demenznetzwerke zu evaluieren. 13 Netzwerke aus mehreren Bundesländern haben teilgenommen. Darin arbeiten verschiedene Berufsgruppen und Institutionen zusammen, um Menschen mit Demenz und deren Angehörigen bei der ambulanten Versorgung zu helfen. Die Aufgabe der Forscherin Wolf-Ostermann und ihrer Mitarbeiterin Annika Schmidt war es, die Klientel solcher Netzwerke näher zu beschreiben.

Vom Ergebnis waren wir selbst überrascht", sagt die Wissenschaftlerin. "Die Lebensqualität erreichte die Mitte bis obere Hälfte unserer Skala", sagt sie "und das sogar bei schwer demenziell Erkrankten." Das spreche sehr für die regionalen Netzwerke, die einen Teil der Belastung der Patienten und ihrer pflegenden Angehörigen auffangen. Das Thema sei auch in den letzten Jahren stärker ins öffentliche Bewusstsein gerückt.

Lesen Sie auch zum Thema. Neuartige Demenznetzwerke für Betroffene werden untersucht

Zum Internetauftritt Demenznetzwerke

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

November 2019

Cool bleiben
Immer mehr Pflegedienste bieten Intensivpflege an. Wieso eigentlich?

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts