Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Demenz TextilTechnikum bietet Führungen für Mens...

Modellprojekt: Demenz inklusive

TextilTechnikum bietet Führungen für Menschen mit Demenz an.

10.07.2017
Foto: Ritter

Foto: Ritter

Ab Oktober bietet das TextilTechnikum in Mönchengladbach Führungen für Menschen mit Demenz an. Ermöglicht wird das durch das Modellprojekt "Demenz Inklusive – Vernetzte Erinnerungskultur im Monforts Quartier" der kommunalen Sozial-Holding. Eingebunden ist das Projekt in die altengerechter Quartiersentwicklung im Stadtteil Hardterbroich.

Museumsführungen für Menschen mit Demenz gehören schon seit fünf Jahren zum festen Programm der Museumspädagogik im Städtischen Museum Schloss Rheydt. Ab Oktober sollen solche Führungen auch im TextilTechnikum angeboten werden. Möglich wird dies durch das jetzt gestartete Modellprojekt "Demenz Inklusive – Vernetzte Erinnerungskultur im Monforts Quartier", das die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach gemeinsam mit dem TextilTechnikum und der Hochschule Niederrhein durchführt. Die Kosten von 170.000 Euro für das dreijährige Projekt werden zu gleichen Teilen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (bei der Bewilligung noch MGEPA NRW)  und den Pflegekassen getragen.

Eingebunden ist das Projekt in die altengerechter Quartiersentwicklung im Stadtteil Hardterbroich: Nicht nur das Monforts Quartier mit dem TextilTechnikum, sondern auch der öffentliche Raum rund um den Standort wird in den Fokus genommen. Vom neuen Hardterbroicher Markt vorbei am städtische Altenheim, das im Herbst eröffnet wird, bis zum Monforts Quartier wird ein "Prototypenweg" entstehen, auf dem moderne Technik erprobt wird, die nicht nur Senioren die Alltagswege erleichtern: Infotouchscreens, Straßenlaternen, die ihre Helligkeit an das Sehvermögen der Passanten anpassen, höhenverstellbare Parkbänke und Landmarken, die auch dementen Menschen die Orientierung erleichtern, gehören dazu. Die Technologien hierfür werden im Forschungsvorhaben UrbanLife+ der Sozial-Holding entwickelt.
 

Facebook

Verwandte Artikel:

Pflegeinnovationszentrum forscht an Zukunft der Pflege

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 3

Produkt

PR & Marketing für Pflegedienste - eBook

Produkt

Kostenvoranschläge für Pflegeleistungen SGB XI

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Juni 2019

Hol's Dir!
Jetzt Fördermittel
nutzen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts