Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten EU-Projekt: Lernplattform für die Altenhilfe

Lernplattform

EU-Projekt: Lernplattform für die Altenhilfe

13.04.2018
Das Projekt wird vom Programm Erasmus+ mit rund 233.000 Euro gefördert. Foto: epd-Bild/ Thomas Lammeyer

Das Projekt wird vom Programm Erasmus+ mit rund 233.000 Euro gefördert. Foto: epd-Bild/ Thomas Lammeyer

Pflege- und Betreuungskräfte fit im Umgang mit neuen Technologien zu machen und dabei Ängste und Vorurteile abzubauen – das sind Ziele des Projekts TechCare, bei dem das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg mit drei europäischen Universitäten und einem Sozialunternehmen aus Griechenland zusammenarbeitet.

Über Ländergrenzen hinweg soll eine Lernplattform im Internet für Mitarbeitende in Pflege und Betreuung sowie für ehrenamtlich Engagierte entstehen. Das Projekt findet im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ statt, das europäische Bildungsprojekte fördert.

In der Altenhilfe gibt es innovative Entwicklungen, von denen Senioren und ihre Angehörigen in ihrem Alltag profitieren könnten. Gleichzeitig sind Senioren und ihre Angehörigen, aber auch die Pflege- und Betreuungskräfte selbst, oft skeptisch gegenüber diesen neuen Technologien eingestellt. Hier setzt das europäische Bildungsprojekt TechCare an: Entwickelt wird eine E-Learning-Plattform, die die Beratungskompetenz von Pflege- und Betreuungskräften stärken und Ängste im Umgang mit der Technik nehmen will.

Die Mitarbeitenden sollen außerdem in die Lage versetzt werden, ethische, soziale und rechtliche Aspekte des Technikeinsatzes besser einschätzen und abwägen zu können. Die Plattform wird aus Modulen in verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch, Griechisch und Niederländisch) aufgebaut sein und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade beinhalten. Neben dem zeitlich ungebundenen Lernen an Computer und Bildschirm wird es auch Präsenzveranstaltungen in allen Partnerländern sowie einen internationalen Workshop in Griechenland geben.

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Bundespflegefachkonferenz gefordert

Forscher wollen sexualisierte Gewalt in der Pflege untersuchen

Freistaat Bayern bekommt Landespflegeamt

HKP-Widerspruch: Ohne Risiko gegen Ablehnungen vorgehen

Immer mehr Leiharbeiter in der Pflege

Veranstaltungen

Werkstattgespräch Personalmanagement

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Produkt

Das SGB XI - Beratungshandbuch 2018/19

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII - eBook

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum digitalen Abo

Juli 2018

Sicher wachsen
Mit der Break-Even-Analyse das Betriebsergebnis im Blick

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Merken

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts