Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Eine Plattform für Politik und Praxis

Außerklinische Intensivpflege

Eine Plattform für Politik und Praxis

27.07.2018
Entscheiderkonferenz zur Außerklinischen Intensivpflege

Foto (Archiv): Florian Arp

Entscheiderkonferenz zur Außerklinischen Intensivpflege

Foto (Archiv): Florian Arp

Inhabergeführt oder unter dem Dach einer Holding - ist die Intensivpflege eine andere? Mit dieser Fragestellung bringt die Entscheider-Konferenz 4.0: Außerklinische Intensivpflege 2018 am 25. September in Berlin Politik und Praxis zusammen.

Seit einigen Jahren interessieren sich Finanzinvestoren nicht mehr nur für stationäre Einrichtungen, sondern auch für die außerklinische Intensivpflege. "Doch was die Branche im Augenblick erlebt, ist ein massiver Umbruch. Es häufen sich die Nachrichten, dass sich kleinere und mittelgroße Intensivpflegedienste unter das Dach von großen Gesellschaften begeben", beobachtet Lukas Sander, Chefredakteur Häusliche Pflege. "Und hinter diesen stehen finanzkräftige Investoren, vielfach aus dem Ausland, und sie investieren nicht nur in Pflege, sondern gleichzeitig vielleicht in die Bekleidungsindustrie, Landmaschinen oder die Kosmetikindustrie. Was sie bewegt ist die Frage nach der Höhe der Rendite", stellt Sander fest.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erklärte kürzlich in der "Zeit", zweistellige Renditen für Finanzinvestoren und Kapitalgesellschaften seien nicht die Idee einer sozialen Pflegeversicherung. Aber geht es auch anders und gibt es auch Investoren, die sich inhaltlich für das interessieren, was beispielsweise Unternehmen in der Pflege tagtäglich leisten?

"Wir haben das Glück, dass sich für diese Entscheider-Konferenz zwei Repräsentanten aus dieser Welt der großen Investoren bereit erklärt haben, ihren eigenen Blick auf den Gesundheits- und Pflegemarkt zu zeigen", freut sich Chefredakteur Lukas Sander. Im Anschluss an ihre Vorträge diskutieren sie mit Geschäftsführer*innen von Inhabergeführten Intensivpflegediensten für Kinder und Erwachsene sowie zwei Geschäftsführern, die sich vor kurzem unter das Dach großer Holdings begeben haben.  

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb empfiehlt sich eine baldige Anmeldung.

Weitere Informationen zur Entscheider-Konferenz 4.0: Außerklinische Intensivpflege 2018 finden Sie hier.

Facebook

Verwandte Artikel:

Regulierung von Investoren vorstellbar

Pflegeteam Bennerscheidt integriert sich in die Deutsche Pflegegruppe

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Innovationskonferenz – Wirtschaftlichkeit und Personalkonzepte

Veranstaltungen

Bundeskonferenz Wohnen in Gemeinschaft 2018

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Juli 2019

Das nächste Level
Die Entwicklung der
ambulanten Pflege bis 2030

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts