Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Erlass in NRW zur Sicherstellung der pfleg...

Covid 19

Erlass in NRW zur Sicherstellung der pflegerischen Versorgung nach Ausbruch des Corona-Virus

12.03.2020
Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Foto: Land NRW / R. Sondermann

Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Foto: Land NRW / R. Sondermann

Das NRW-Gesundheitsministerium hat einen Erlass verschickt, der Handlungsempfehlungen für die zuständigen Aufsichtsbehörden im Bereich der stationären und ambulanten Pflege angesichts der Coronakrise enthält. Auch Hinweise zum Vorgehen im Quarantäne-Fall sind enthalten, meldet der Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW.

Der Erlass "Sicherstellung der pflegerischen Versorgung vor dem Hintergrund des Ausbruchs des Corona-Virus" richtet sich an die Bezirksregierungen und die WTG-Behörden des Landes. Alle ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen müssen dem Schreiben zufolge innerbetriebliche Verfahrensweisen zur Infektionshygiene in Hygieneplänen festlegen und unterliegen der Überwachung durch das Gesundheitsamt.

Sofern die Gesundheitsämter entscheiden, in ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtungen bei Teilen des Personals Quarantänemaßnahmen der Kategorie 1  anzuordnen, sollte der verantwortliche Leistungserbringer mit der zuständigen WTG-Behörde die notwendigen Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der pflegerischen Versorgung einleiten.

Den gesamten Erlass finden Sie als Download hier.

Die Zeitschrift Häusliche Pflege hat ein kostenloses Whitepaper zum richtigen Umgang mit der neuen Variante des "Coronavirus" veröffentlicht. Dirk Cremer, Geschäftsführer des Pflegedienstes VITAL, beschreibt darin, wie Kunden und Mitarbeiter effektiv geschützt werden können und welche Gesetze zu beachten sind.
Die fünfseitige Sonderpublikation inklusive einer grafischen Orientierungshilfe des Robert Koch Institutes finden Sie im Downloadbereich der Häusliche Pflege-Website unter "Arbeitshilfen".

Facebook

Verwandte Artikel:

AWO Bayern-Chef schlägt konzertierte Aktion für Senioren vor

ALTENPFLEGE 2020 auf Juni verschoben

Wie es gelingt, im Quartier erfolgreich zu sein

Covid-19 – Wenn die Schutzmaske fehlt

Produkt

Beratungsbesuche, Betreuungsdienste und mehr

Produkt

Erfolgreich Führen und Leiten

Produkt

Kostenvoranschläge für Pflegeleistungen SGB XI - Version NRW

Kommentare (1)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo

April 2020

COVID-19
Sicher durch die Krise kommen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts