Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Experten empfehlen Mix verschiedener Instr...

Pflegekräfte langfristig binden

Experten empfehlen Mix verschiedener Instrumente

26.02.2020
Viele Führungs- und Leitungskräfte sind schnell und in jungen Jahren in die Position nachgerückt. Damit die Nachwuchskräfte mit den Herausforderungen professionell umgehen können, sind Schulungen wichtig und nötig.

<paragraph align="right">Foto: AdobeStock/Photographee.eu</paragraph>

Viele Führungs- und Leitungskräfte sind schnell und in jungen Jahren in die Position nachgerückt. Damit die Nachwuchskräfte mit den Herausforderungen professionell umgehen können, sind Schulungen wichtig und nötig.

Foto: AdobeStock/Photographee.eu

Der Fachkräftemangel ist in der Pflegebranche das Thema Nummer Eins. Es dauert immer länger bis ein Heimbetreiber eine freie Stelle wieder besetzen kann. Für eine erfolgreiche Personalsuche und eine langfristige Mitarbeiterbindung empfehlen Experten die Kombination von verschiedenen Instrumenten.

Zum Mix zählen sowohl ein transparenter Dienstplan mit einem sicheren Frei als auch eine gerechte und gleichwertige Behandlung der Mitarbeiter im Team. Zu beachten ist, wie die verschiedenen Generationen von den Babyboomern bis zur Generation Z ticken, auch vor dem Hintergrund der Digitalisierung. Denn wer neue Pflegekräfte sucht, darf das Internet und die sozialen Medien nicht vernachlässigen.

Führungs- und Leitungskräfte sind aufgefordert, die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter im Blick zu haben und für ein gutes Miteinander im Team zu sorgen. "Es ist die Kunst der Führung, allen Mitarbeitern gerecht zu werden", sagt Beraterin Karla Kämmer. Sie tragen eine besondere Verantwortung, sind aber nicht per se leitungserfahren. Schulungen und Coachings könnten ihre Kompetenz stärken und zum Gelingen der Teamarbeit beitragen, so Kämmer. Ein weiterer Baustein in der Personalstrategie kann sein, ausländische Fachkräfte einzustellen. Damit die Integration gelingt, ist ein Komplettpaket vom Sprachkurs und Wohnungsangeboten bis hin zu privaten Angeboten erforderlich.

Das Thema Personal ist Fokus gleich mehrerer Vorträge des Altenpflege Zukunftstag – der große Kongress im Rahmen der ALTENPFLEGE 2020 vom 24. bis 26. März in Hannover. Zum Beispiel der Vortrag "Zukunftsfähige Teams: der richtige Personalmix" am 25.3.2020. Das komplette Kongressprogramm finden Sie als Download, offizieller Hashtag: #altenpflege2020

Facebook

Verwandte Artikel:

Rothgang wird Messekongress Zukunftstag eröffnen

Veranstaltungen

ALTENPFLEGE ZUKUNFTSTAG 2020 findet nicht statt!

Veranstaltungen

ALTENPFLEGE - Die Leitmesse 2020 findet nicht statt!

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo

April 2020

COVID-19
Sicher durch die Krise kommen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts