Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Fehlermeldesystem für die ambulante Intens...

Workshop in Braunschweig

Fehlermeldesystem für die ambulante Intensivpflege wird vorgestellt

07.11.2018
Besonders bei der Pflege von Intensiv-Patienten ist es wichtig, korrekt mit Fehlern umzugehen. Foto: Guido Schiefer

Besonders bei der Pflege von Intensiv-Patienten ist es wichtig, korrekt mit Fehlern umzugehen. Foto: Guido Schiefer

Der Intensivpflegedienst Pflegeteam Marc Bennerscheidt stellt sein internes Fehlermeldesystem der Öffentlichkeit vor. Fast drei Jahre nach der Einführung erfahren die Teilnehmer eines Fachtags in Braunschweig mehr dazu; und zu vielen weiteren Themen.

"Das Lernen aus kritischen Ereignissen, der offene Umgang mit Beinahe-Fehlern, die Erfahrungsweitergabe, aber auch das Vermeiden von Haftungsrisiken gehörten von Anfang an zu den wichtigsten Zielen", sagt Oliver Koschowsky, Projektverantwortlicher. Das Fehlermeldesystem ist Teil eines unternehmensweiten Mitarbeiter-Portals. Dieses stellt im Intranet wichtige Dokumente verschiedenster Dateiformate zentral bereit und ermöglicht eine gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten.

Wie das System funktioniert, stellt das Pflegeteam Bennerscheidt am 15. November in Braunschweig beim Außerklinische Intensivpflegeworkshop (AIWO) Niedersachsen vor. Das Workshop-Programm widmet sich unterschiedlichen Themenfeldern und bietet Vorträge sowie Workshops und Diskussionen an. So gibt es Raum zum Dialog über die Zukunft Pflege, praktische Workshops zum Trachealkanülen- und Beatmungsmanagement und Lagerung, Klang und Aromatherapie. "Ein Highlight sind sicherlich die Vorträge von Betroffenen wie Oliver Jünke, der über sein Leben mit Beatmung spricht als auch Hans Weber, der in seinem Vortrag schildern wird, wie er über viele Jahre lang als Vater seinen verunfallten Sohn begleitet hat", sagt Gastgeber Marc Bennerscheidt.

Unter dem Motto "1plus1 – Einer meldet an und bringt noch jemanden mit" sind Anmeldungen jederzeit möglich unter: www.aiwo-niedersachsen.de Dort kann auch das aktuelle Programm eingesehen werden.

Facebook

Verwandte Artikel:

Franzosen übernehmen Mehrheit an Dorea

Niedersächsisches Verwaltungsgericht: Pflegekammer mit Pflichtmitgliedschaft ist verfassungsgemäß

Caritasverband Rhön-Grabfeld gewinnt mit Pflegeübungszentrum

Pfleger stimmen über Kammer ab

Alloheim übernimmt CMS-Gruppe

Videos

Sozialrechtler Ronald Richter kritisiert Spahns Pflegepolitik

Management

Interview mit Hans-Werner Hüwel von der Caritas Paderborn: die Tagespflege im Quartier

Management

Diakonie-Geschäftsführer Volker Wagner fordert angemessene Vergütungen in der ambulanten Pflege

Management

Pflegeexperte: Außerklinische Intensivpflege vor großem Wandel

Wissen

Fortbildung per eLearning: Kostensparend, flexibel und effizient

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Produkt

Behandlungspflege 2018/19

Produkt

Tagespflege gut leiten

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII - eBook

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Produkt

Das SGB XI - Beratungshandbuch 2018/19

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

November 2018

Veränderung
Wie der Wechsel zu
neuen Strukturen
erfolgreich gelingt

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts