Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Förderpreise für ambulante Palliativversor...

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)

Förderpreise für ambulante Palliativversorgung vergeben

16.09.2019
Preisverleihung an Projekt "Interkulturelle Hospizbegleitung" (v.l.): Prof. Dr. Lukas Radbruch, Anita Ptok, Prof. Dr. Gerhild Becker, Katja Goudinoudis, Ruth Burchard, Kai Martens.

Foto: stefan-zeitz.de

Preisverleihung an Projekt "Interkulturelle Hospizbegleitung" (v.l.): Prof. Dr. Lukas Radbruch, Anita Ptok, Prof. Dr. Gerhild Becker, Katja Goudinoudis, Ruth Burchard, Kai Martens.

Foto: stefan-zeitz.de

Die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) hat den jährlichen "Anerkennungs- und Förderpreis für ambulante Palliativversorgung" verliehen. Die beiden ersten Preise gingen an die Projekte "KOMMA - Kommunikation mit Angehörigen" und "Interkulturelle Hospizbegleitung".

Im Rahmen des Festaktes zum 25-jährigen Jubiläum der Fachgesellschaft wurden in Berlin zwei gleichwertige erste Preise für die beiden Arbeiten vergeben, die sich nach Bewertung der DGP-Jury entlang der Kriterien Relevanz, Originalität, Realisierung und Qualitätssicherung als preiswürdig erwiesen haben. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Jurypräsidentin Prof. Dr. Gerhild Becker betonte: "Die frühzeitige bedürfnis- und kultursensible Unterstützung von schwerkranken Menschen mit Migrationshintergrund wie auch von Angehörigen steht im Fokus zweier unterschiedlicher, gleichermaßen hoch relevanter und zu Recht mit dem "Anerkennungs- und Förderpreis ambulante Palliativversorgung" ausgezeichneter Arbeiten."

Die Preisträger sind:

  • Gerda Graf, Dr. Christiane Kreyer, PD Dr. Sabine Pleschberger: KOMMA - Kommunikation mit Angehörigen. Projekt zur Entwicklung der Angehörigenarbeit in der häuslichen Hospiz- und Palliativversorgung.
    "Die eingereichte Arbeit beschreibt ein sehr gutes, innovatives und vor allem anwendungsorientiertes Konzept/Projekt, bei dem Angehörige und somit eine wesentliche Zielgruppe im Fokus stehen. Das Projekt hat Modellcharakter und kann Multiplikator für weitere Bereiche sein. Der Preis kann dazu dienen, das Projekt auszubauen und das Anliegen weiter voranzubringen." (Zitat: DGP)
  • Anita Ptok, Martina Schwingenstein, Ruth Burchard, Katja Goudinoudis: Interkulturelle Hospizbegleitung. Ein Gemeinschaftsprojekt des Caritas Projekts "Ehrenamtliche Kulturdolmetscher/-innen / Bürgerschaftliches Engagement" und des Caritas Zentrums für Ambulante Hospiz- und PalliativVersorgung.
    "Das Projekt widmet sich einer relevanten und alltäglichen Herausforderung der Versorgung und ist innovativ, praxisrelevant und übertragbar. Besonders der Ansatz, nicht nur deutsche Hospiz-helfer*innen für die Kultur von Migranten zu sensibilisieren, sondern bei Menschen mit Migrationshintergrund anzusetzen und diese für die Hospizidee zu begeistern, ist positiv zu erwähnen und kann als Modell auch für andere Projekte dienen. Weiterhin ist auch die Nachhaltigkeit des Projektes positiv zu bewerten. Der Preis kann als Motor dienen, um das Projekt in die Breite zu tragen und in der Multiplikatorfunktion zu unterstützen." (Zitat: DGP)
Facebook

Verwandte Artikel:

Was kommt auf die Pflegedienstleitung 2020 zu?

Paritätischer: Recht auf Selbstbestimmung fehlt im RISG

Statistik: 1,76 Millionen Menschen werden allein durch Angehörige gepflegt

Veranstaltungen

6. Entscheiderkonferenz: Außerklinische Intensivpflege

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Oktober 2019

Konsequent papierlos
Pflegedienst überzeugt mit Digitalisierungskonzept

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts