Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Gröhe setzt auf Reha vor Pflege

Rehabilitationsmaßnahmen

Gröhe setzt auf Reha vor Pflege

16.06.2017
"Der Grundsatz Reha vor Pflege muss stärker in den Köpfen verankert werden" sagte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe anlässlich der Fachtagung "Rehabilitation vor und in der Pflege – Bestandsaufnahme und Perspektiven" in Berlin. (Foto: fotolia/Robert Kneschke)

"Der Grundsatz Reha vor Pflege muss stärker in den Köpfen verankert werden" sagte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe anlässlich der Fachtagung "Rehabilitation vor und in der Pflege – Bestandsaufnahme und Perspektiven" in Berlin. (Foto: fotolia/Robert Kneschke)

"Der Grundsatz Reha vor Pflege muss stärker in den Köpfen verankert werden" sagte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe anlässlich der Fachtagung "Rehabilitation vor und in der Pflege – Bestandsaufnahme und Perspektiven" in Berlin.

"Rehabilitation kann helfen, eine Pflegebedürftigkeit zu vermeiden oder hinauszuzögern. Und für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen kann eine alltagsnahe Reha die Lebensqualität entscheidend verbessern. Deshalb muss Reha ein wesentlicher Bestandteil der Versorgung von Menschen werden, die pflegebedürftig sind oder bei denen Pflegebedürftigkeit eintreten könnte", lautete sein Appell.

Diese gesetzlichen Regelungen müssten jetzt von allen Beteiligten in der Pflege, aber auch den Krankenkassen mit Leben gefüllt werden. Das neue Begutachtungsverfahren in der Pflege erfasst, wenn es nach dem Ministerium geht, die Rehabilitationsbedarfe Pflegebedürftiger deutlich besser.

Die Empfehlungen der Medizinischen Dienste zu notwendigen Reha-Maßnahmen im Rahmen der Begutachtung erfolgen nun auf Basis bundeseinheitlicher Grundlagen.

Facebook

Verwandte Artikel:

Ethikrat befürwortet Einsatz von Pflegerobotern

Häusliche Pflege Innovationspreis 2017: die Bewerbungsphase läuft

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Managertag 2017

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 3

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 2

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

HP_10_2020_cover_200px

Oktober 2020

Kurzzeitpflege Daheim
Die Pflegezentrale Wagner gewinnt den Häusliche Pflege Innovationspreis

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts