Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Großes Interesse an bezahlter Nachbarschaf...

Mecklenburg-Vorpommern

Großes Interesse an bezahlter Nachbarschaftshilfe

02.10.2019
Foto: Adobestock/Peter Maszlen

<table>
  <tr>
    <td>
      <table>
        <tr>
          <td></td>
        </tr>
      </table>
    </td>
  </tr>
</table>

Foto: Adobestock/Peter Maszlen

 

Die neue Nachbarschaftshilfe für Pflegebedürftige in Mecklenburg-Vorpommern stößt nach Worten von Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) auf großes Interesse. Seit Inkrafttreten Mitte September hätten bereits 130 Beratungen in den Pflegestützpunkten des Landes stattgefunden.

Daraus hätten sich bereits mehr als 80 Anmeldungen für den achtstündigen Grundkurs zum Nachbarschaftshelfer ergeben. Elf Schulungen durch die Pflegeakademie der AOK Nordost seien noch in diesem Jahr geplant. Weitere Schulungen seien bereits bis zum Sommer 2020 vorgesehen.
Seit Mitte September können Menschen Geld bekommen, wenn sie mit ihren pflegebedürftigen Nachbarn spazieren gehen, ihnen vorlesen, den Rasen mähen, sie zum Einkaufen oder zum Arzt begleiten. Bis zu acht Euro pro Stunde und maximal 25 Stunden im Monat können steuerfrei abgerechnet werden. Ein Nachbarschaftshelfer darf bis zu zwei Pflegebedürftige unterstützen und dabei mit ihnen nicht bis zum zweiten Grad verwandt oder verschwägert sein.
Interessierte müssen einen achtstündigen Grundkurs absolvieren und sich als Nachbarschaftshelfer bei den Pflegekassen registrieren lassen. Bezahlt werden die Nachbarschaftshelfer aus dem Entlastungsbeitrag von 125 Euro im Monat.

Facebook

Verwandte Artikel:

Schleswig-Holstein führt betriebliche Pflegelotsen ein

Personalmangel bei Pflegediensten spitzt sich zu

Stehende Ovationen für Innovationspreisgewinner

Veranstaltungen

KAI 2019

Veranstaltungen

6. Entscheiderkonferenz: Außerklinische Intensivpflege

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Dezember 2019

Pflegedienst als Bauherr
Expertentipps für Finanzierung und Planung

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts