Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Kritik an Ausstattung der Berufschulen

Ausbildung

Kritik an Ausstattung der Berufschulen

30.08.2019
DBfK-Präsidentin Christel Bienstein sieht noch viele Mängel in den Berufschulen.

Foto: DBfK

DBfK-Präsidentin Christel Bienstein sieht noch viele Mängel in den Berufschulen.

Foto: DBfK

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe beklagt eine unzureichende Ausstattung der Berufsschulen. "Bisher werden unsere Berufsschulen für Pflege sehr stiefmütterlich behandelt", sagte Verbandspräsidentin Christel Bienstein den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Vor allem die Ausstattung der IT sei nicht ausreichend. Aber auch realitätsnahe Nachbildungen von Kranken- oder Pflegezimmern, sogenannte Skill-Labs, gebe es viel zu wenige. Zudem herrsche ein Mangel an Lehrpersonal, fügte Bienstein hinzu.Voraussetzung, um als Pflegelehrer zu arbeiten, sei ein Master-Studium. Zwar würden dank Ausnahmeregelungen etwa in Nordrhein-Westfalen auch Lehrer mit abgeschlossenem Bachelor-Abschluss unterrichten, allerdings nur vorübergehend für maximal zehn Jahre. "Damit sind wir nicht einverstanden", sagte Bienstein.

An Pflegeschulen und Pflegeeinrichtungen laufen die Vorbereitungen zum Start der neuen Ausbildungsgänge nach dem Pflegeberufegesetz (PflBG). Die Ausbildungsverantwortlichen sehen sich zunehmend mit Fragen konfrontiert, die auf Mängel in der Gesetzgebung zurückzuführen sind. Das bemängelt der Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS). Unter anderem sei der Anwendungsbereich der vorbehaltenen Tätigkeiten nicht geklärt, warnt der Verband.

Facebook

Verwandte Artikel:

Pflichtmitgliedschaft in Pflegekammer ist nicht verfassungswidrig

Im Norden sind Pflegekräfte häufiger krank

Veranstaltungen

6. Entscheiderkonferenz: Außerklinische Intensivpflege

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo

Februar 2020

Durchblick behalten
Das ändert sich 2020 für die Pflegeberatung

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts