Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Linke fordern bessere Arbeitsbedingungen f...

Sachsen

Linke fordern bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte

30.08.2018
Susanne Schaper, Sprecherin für Gesundheitspolitik der Linken-Fraktionin Sachsen. Foto: Die Linke Sachsen

Susanne Schaper, Sprecherin für Gesundheitspolitik der Linken-Fraktionin Sachsen. Foto: Die Linke Sachsen

Die Linken fordern bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte in Sachsen. Um ausreichend Fachkräfte zu finden, müssten deutlich mehr Ausbildungsplätze angeboten werden, sagte Susanne Schaper, Sprecherin für Gesundheitspolitik der Linken-Fraktion im Landtag am Mittwoch.

Außerdem müsse "die Bürokratie abgebaut und die physisch und psychisch belastende Arbeit besser vergütet werden." In Sachsen fehlen Pflegekräfte. In der Altenpflege etwa kamen nach Zahlen der Bundesagentur für Arbeit im Juli auf 987 offene Stellen 91arbeitslose Altenpflegefachkräfte.
Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) fehlen in Sachsen in den kommenden Jahren etwa 16 700 Vollzeitpflegekräfte. Das liege auch daran, dass bis 2030 die Zahl der älteren Menschen in Sachsen deutlich ansteige. Schaper sagte: "Von der Staatsregierung fordern wir, den Bericht der Enquete-Kommission des Landtags nicht in einer Schublade verschwinden zu lassen, sondern die entsprechenden Handlungsempfehlungen ernst zu nehmen und schnellstmöglich umzusetzen."

Facebook

Verwandte Artikel:

NRW: Flüchtlinge als Pflegehelfer

Brandenburgs Gesundheitsministerin tritt zurück

Diakonie-Sozialstation Wangerland ist insolvent

Bayern will Pflegehelfer-Schüler (noch) nicht abschieben

Giffey plant Ausbau der Freiwilligendienste

ZAPP: Zusammenschluss von Pflegediensten will Druck auf Kassen und Politik machen

Management

Diakonie-Geschäftsführer Volker Wagner fordert angemessene Vergütungen in der ambulanten Pflege

Management

Pflegeexperte: Außerklinische Intensivpflege vor großem Wandel

Wissen

Fortbildung per eLearning: Kostensparend, flexibel und effizient

Häusliche Pflege Innovationspreis

Innovationspreis 2018: Jetzt bis zum 31.8. bewerben und gewinnen!

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Innovationskonferenz – Wirtschaftlichkeit und Personalkonzepte

Veranstaltungen

Bundeskonferenz Wohnen in Gemeinschaft 2018

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Veranstaltungen

AltenpflegeKongresse 2018 / 2019

Produkt

Behandlungspflege 2018/19

Produkt

Tagespflege gut leiten

Produkt

Tagespflege gut leiten

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII - eBook

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Produkt

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Produkt

Qualitätshandbuch - schlank und effektiv

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

November 2018

Veränderung
Wie der Wechsel zu
neuen Strukturen
erfolgreich gelingt

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts