Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Management Führungswechsel bei advita-Geschäftsführung

Pflegemarkt

Führungswechsel bei advita-Geschäftsführung

14.06.2017
Die Eheleute Milada Tupová-Faensen (62) und Dr. Matthias Faensen (67) wechseln am 1. September 2017 aus der Geschäftsführung in einen neu gebildeten Beirat.

<paragraph align="right">Foto: advita</paragraph>

Die Eheleute Milada Tupová-Faensen (62) und Dr. Matthias Faensen (67) wechseln am 1. September 2017 aus der Geschäftsführung in einen neu gebildeten Beirat.

Foto: advita

In der Geschäftsführung des Pflegeunternehmens advita wird der Generationswechsel vorbereitet. Die Eheleute Milada Tupová-Faensen (62) und Dr. Matthias Faensen (67) wechseln am 1. September 2017 aus der Geschäftsführung in einen neu gebildeten Beirat.

Dem Beirat wird außerdem noch Tobias Osing, Geschäftsführer des Mitgesellschafters Adiuva Capital, angehören. Neben Peter Fischer (43), der schon Anfang 2014 in die advita-Geschäftsführung eintrat, wurden zwei neue Geschäftsführer berufen: Kai Amin Kasri (46), ein Jurist und bewährter Pflegeunternehmer aus Bayern, und Dean Colmsee (33), Betriebswirt und zuletzt als Prokurist für die Organisation der advita-Zentrale verantwortlich.

Matthias Faensen begründet den Zeitpunkt für den Generationswechsel mit dem Aufbau von advita in den alten Bundesländern und den gestiegenen Anforderungen in der Immobiliensparte von advita. "Wir haben in den 13 Objektgesellschaften der Senioren-Wohnen Holding GmbH inzwischen 15 advita Häuser in der Bauplanung, im Bau und bereits im Betrieb. Es werden laufend weitere Projekte geprüft. Unser Ziel ist es, jährlich bis zu 12 advita Häuser neu zu eröffnen. Dieses Jahr sind es ‚nur‘ neun, aber bereits 2018 werden wir das Ziel erreichen. Dies wurde meiner Frau und mir neben dem operativen Geschäft von advita mit seinen fast 1.800 Mitarbeitern in 26 Niederlassungen zu viel. Wir werden uns daher auf die Projektentwicklung und Einrichtung der advita Häuser fokussieren und im Beirat die strategische Unternehmensentwicklung von advita weiter begleiten".

Im Rahmen des von Vincentz Network veranstalteten Branchenevents "Altenheim Expo" wurde Advita kürzlich als Betreiber des Jahres ausgezeichnet.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...
September 2017

STARTUPS:
Wie neue Unternehmen im Pflegemarkt durchstarten wollen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts

Vincentz Network

Vincentz Berlin

Top-News aus Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft.