Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Nach anderthalb Jahren nur jede fünfte Ste...

Sofortprogramm Pflege

Nach anderthalb Jahren nur jede fünfte Stelle besetzt

15.07.2020
Florian Lanz, Sprecher des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenkassen

Foto: GKV-S

Florian Lanz, Sprecher des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenkassen

Foto: GKV-S

Von den geplanten 13.000 neuen Stellen des "Sofortprogramms Pflege" ist nach anderthalb Jahren nur jede fünfte besetzt, meldet das ARD-Hauptstadtstudio unter Berufung auf den Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV).

In der Altenpflege seien 2.631 zusätzliche Stellen geschaffen worden, die auf das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz zurückzuführen seien. Die Zahlen geben laut Bericht den Stand von Mitte Mai wieder. "Mehr sind es leider nicht geworden", sagte GKV-Sprecher Florian Lanz der ARD. Das Grundproblem bleibt laut dem Spitzenverband der Fachkräftemangel. Die Ursachen seien vielschichtig, erklärte Lanz.

Was fehle, sei "öffentliche Wertschätzung, aber auch eine persönliche Wertschätzung für die geleistete Arbeit. Natürlich Geld, also eine angemessene Bezahlung - wir sind der Meinung, es sollte auf jeden Fall flächendeckend Tariflöhne geben, in der Langzeitpflege, in Pflegeheimen, für mobile Pflegedienste." (epd)

Seminar-Tipp:

Im Vincentz-Personal Web-Seminar "eRecruiting in der Personalgewinnung: Potenziale, Kosten und Voraussetzungen" am  28. Juli von 16:00 bis 16:45 Uhr erläutert Ihnen unser Experte Giovanni Bruno, CEO der Berliner Kommunikationsagentur fokus digital GmbH, die Chancen und den konkreten Nutzen der digitalen Möglichkeiten von Facebook, Google und weiteren Instrumenten aus dem eRecruiting.

Facebook

Verwandte Artikel:

Altenpflege besonders stark betroffen

Sozialverband VdK dringt auf einen bundeseinheitlichen Tarifvertrag

Spahn will ab Herbst über Pflegereform diskutieren

Vielen Jugendlichen ist das Gehalt in der Pflege zu niedrig

eRecruiting: Potenziale, Kosten und Voraussetzungen

Management

Mitarbeiter kommunikativ führen – Teil 2: Teammeeting und Übergabe

Management

Mitarbeiter kommunikativ führen - Teil 1: Der Gruppenchat

Veranstaltungen

Webinare

Veranstaltungen

Web-Seminare

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

HP_10_2020_cover_200px

Oktober 2020

Kurzzeitpflege Daheim
Die Pflegezentrale Wagner gewinnt den Häusliche Pflege Innovationspreis

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts