Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Neuer Wundverband

Neuer Wundverband

13.06.2008

Die Johnson & Johnson GmbH hat ihr Sortiment von Hydroplymerverbänden um den "Tielle Lite"-Verband erweitert. Er ist geeignet für nicht beziehungsweise schwach exsudierende, chronische und akute Wunden wie beispielsweise Ulcus cruris, öberflächliche Druckgeschwüre und post-operative Wunden. Eine perforierte Folie verhindert das Verkleben mit dem Wundgrund und ermöglicht atraumatische Verbandwechsel auch bei blutenden Wunden. Speziell für die Behandlung von post-operativen Wunden gibt es den Verband in den Größen acht mal 15 und acht mal 20 Zentimetern. Johnson & Johnson GmbH, Oststr. 1, 22844 Norderstedt, Tel.: (0 40) 5 22 07-0

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Juni 2019

Hol's Dir!
Jetzt Fördermittel
nutzen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts