Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Nordrhein-Westfalen unterstützt Tagespfleg...

Fördermittel

Nordrhein-Westfalen unterstützt Tagespflegeeinrichtungen

19.10.2017
Auch in Nordrhein-Westfalen gibt es Fördermittel für Tagespflegeeinrichtungen. Foto: AdobeStock/Gerhard Seybert.

Auch in Nordrhein-Westfalen gibt es Fördermittel für Tagespflegeeinrichtungen. Foto: AdobeStock/Gerhard Seybert.

Die nordrhein-westfälische Landesregierung vergibt Fördermittel an Tagespflegeeinrichtungen zur Refinanzierung tätsächlich entstandene Investitionskosten im Sinne des § 82 Abs. 2 Nrn. 1 und 3 SGB XI.

In NRW können sich laut Sozialministerium alle Träger von Tagespflegeeinrichtungen um Fördermittel bewerben, die einen Versorgungsvertrag nach § 72 Abs. 1 SGB XI und eine vertragliche Regelung nach § 85 SGB XI abgeschlossen haben sowie die Anforderungen an die Wohnqualität des Wohn- und Teilhabegesetzes und der hierauf beruhenden Rechtsverordnungen beachten, soweit sie für die Einrichtung anwendbar sind. Nach Angaben des Ministeriums wird die Förderung durch den Aufwendungszuschuss gewährt für die tatsächlichen Belegungstage durch Pflegebedürftige im Sinne des SGB XI. Sie ist unabhängig von Einkommen oder Vermögen des Pflegebedürftigen.

Die auf den Belegungstag umlegbaren Aufwendungen werde vorher durch den räumlich zuständigen Landschaftsverband festgesetzt, so ein Ministeriumssprecher. Sie orientiere sich am tatsächlichen Investitionsaufwand der Einrichtung. Die Antragstellung läuft in NRW folgendermaßen: Ein örtlicher Träger der Sozialhilfe (Landkreis, kreisfreie Stadt) oder Träger der Kriegsopferfürsorge, in dessen Bereich der Nutzer der Tagespflegeeinrichtung seinen gewöhnlichen Aufenthalt zum Zeitpunkt der Aufnahme in diese Einrichtung hat oder in den zwei Monaten vor der Aufnahme zuletzt gehabt hatte, können die Anträge auf Grundlage des Alten- und Pflegegesetz NRW und die zu seiner Ausführung erlassene Ausführungsverordnung APG DVO einreichen, teilte das Sozialministerium mit.

Weitere Informationen gibt es hier: https://www.mags.nrw/

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Blog: Was die Pflege noch zu leisten imstande ist

Tagespflege-Zeitschrift auch auf Facebook präsent

Juristin: Keine Betreuungsleistungen in Mietverträge von ambulanten WGs aufnehmen

Unternehmen heben in Nordrhein-Westfalen Interessenvertretung IDA NRW aus der Taufe

In der Tagespflege steckt noch viel Potenzial

Land Berlin fördert Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen pauschal

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Managertag Herbst 2017

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Veranstaltungen

AltenpflegeKongresse 2017 / 2018

Produkt

Qualitätshandbuch - schlank und effektiv

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 3

Produkt

Das SGB XI - Beratungshandbuch 2016/17

Produkt

Change Management für ambulante Dienste

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 2

Produkt

Change Management für ambulante Dienste

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...
November 2017

Mehr wissen:
So erhöhen Sie die
Wissensbilanz im
Pflegedienst entscheidend

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts