Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Patientensicherheit in der ambulanten Pfle...

ZQP-Perspektivwerkstatt

Patientensicherheit in der ambulanten Pflege im Fokus

16.03.2018
Bei einer "Perspektivwerkstatt" des Zentrums für Qualität in der Pflege ging es um Patientensicherheit in der ambulante Pflege.

<paragraph align="right">Foto: ZQP</paragraph>

Bei einer "Perspektivwerkstatt" des Zentrums für Qualität in der Pflege ging es um Patientensicherheit in der ambulante Pflege.

Foto: ZQP

Bei einer "Perspektivwerkstatt" des Zentrums für Qualität in der Pflege ging es um Patientensicherheit in der ambulante Pflege - auch in der außerklinischen Intensivpflege.

Im Fokus stand die Patientensicherheit in der ambulanten Pflege, und es wurden die alltäglichen Anforderungen an die Akteure der professionellen Pflege diskutiert.

Eingeladen hatten Prof. Dr. Stefan Görres, Universität Bremen, Institut für Public Health und Pflegeforschung, und Daniela Sulmann, Zentrum für Qualität in der Pflege. Bei dieser Fachkonferenz wurden die Themenkomplexe Medikation, Hygiene sowie Kommunikation und Informationsfluss erörtert. Die Teilnehmenden nahmen hierzu Stellung und zeigten auf, wo ihrer Meinung nach für die Menschen, die ambulant gepflegt werden, die größten Sicherheitsrisiken bestehen.

Als Beispiele wurden etwa Dosierungs- und Anwendungsfehler bei der Verabreichung von Medikamenten über eine Sonde, mangelnde Händehygiene, ein zu geringer Personalschlüssel, Unwissenheit beim eingesetzten Personal oder bislweilen unzureichende Sprachkenntnisse genannt.

Alle genannten Sicherheitsrisiken werden nun auf ihre Relevanz geprüft, zusammengefasst und wissenschaftlich ausgewertet.

Mit Christoph Jaschke war erstmals ein Vertreter der außerklinischen Intensivpflege eingeladen, denn aufgrund des demografischen Wandels wächst der Bedarf an intensivpflegerischer Versorgung älterer Menschen von Jahr zu Jahr.

Facebook

Verwandte Artikel:

Infokarte zur Erstattung von Pflegehilfsmitteln

Team-Visite statt Krankenhauseinweisung

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

September 2018

Zusammenspiel
Warum Netzwerken in der
Pflege die Zukunft gehört

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Merken

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts