Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Pflege-Bonus: Spahn verspricht schnelle Kl...

Finanzierungsstreit

Pflege-Bonus: Spahn verspricht schnelle Klärung

22.04.2020
Gesundheitsminister Jens Spahn will den Streit um die Finanzierung der Corona-Prämie zeitnah beilegen.

<paragraph align="right">Foto: Stephan Baumann</paragraph>

Gesundheitsminister Jens Spahn will den Streit um die Finanzierung der Corona-Prämie zeitnah beilegen.

Foto: Stephan Baumann

Woher soll das Geld für die versprochene Bonuszahlung für Pflegepersonen in der Altenhilfe kommen? In dieser Frage will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach eigener Aussage schnell Klarheit schaffen. Nach einer Sitzung des Gesundheitsausschusses stellte er ein konkretes Ergebnis in den nächsten zwei Wochen in Aussicht.

Spahn strebe eine faire Verteilung der Kosten an. Es sei zu klären, welche Anteile Pflegekassen, Länder und Arbeitgeber jeweils übernehmen könnten. Zum Hintergrund: Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) hatten sich Anfang April auf eine Sonderprämie von 1 500 Euro für Pflegepersonen in der Altenhilfe geeinigt. Anschließend war ein Streit um die Kosten entbrannt. 

Die pflegepolitische Sprecherin der Linkspartei, Pia Zimmermann, bezeichnete das Gerangel um die Finanzierung der Bonuszahlung als unwürdig. "Herr Spahn heimst den Applaus ein, aber den Bonus für Altenpflegekräfte sollen Menschen mit Pflegebedarf selbst bezahlen – so geht das nicht!", kritisierte Zimmermann.

Kordula Schulz-Asche, pflegepolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, forderte zudem, die Prämie berufsgruppen- und sektorübergreifend auszuweiten. "Sich nur auf die Altenpflege zu fokussieren, wird weder der Pflege in ihrer Fachlichkeit noch den Pflegefachkräften gerecht, die in dieser Krise allerorten als Leistungsträger auftreten", gab Schulz-Asche zu bedenken.

Facebook
Kommentare (6)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo

August 2020

Gut vorbereitet
Corona-Hilfsmaßnahmen rechtssicher beantragen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts