Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Politik Ursula Nonnemacher (Grüne) ist neue Gesund...

Brandenburg

Ursula Nonnemacher (Grüne) ist neue Gesundheitsministerin

21.11.2019
Brandenburgs neue Gesundheits- und Sozialministerin Ursula Nonnemacher. Foto: ursulanonnemacher.de

Brandenburgs neue Gesundheits- und Sozialministerin Ursula Nonnemacher. Foto: ursulanonnemacher.de

In Brandenburg setzt die neue rot-schwarz-grüne Regierung im Koalitionsvertrag einen Schwerpunkt in der Pflege. Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz führt nun Ursula Nonnemacher (Grüne).

Seit Dezember 2017 ist Nonnemacher (62) Fraktionsvorsitzende der bündnisgrünen Landtagsfraktion gemeinsam mit Axel Vogel. Dieser leitet künftig das Agrar- und Umweltressort.Nonnemacher war Verhandlungsführerin der Grünen für den neuen Koaltionsvertrag.

Am Freitag hatte die neue Landesregierung ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Als wichtige Themen der künftigen Legislaturperiode nannte Ministerpräsident Dietmar Woidke die Stärkung der Pflege älterer Menschen, die Beitragsfreiheit in den Kitas, die Regionalentwicklung und eine bessere Ausstattung von Polizei und Justiz, berichtete der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Die Parteien planen demnach einen "Pakt für die Pflege". Die brandenburgische Landesvorsitzende des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), Ellen Fährmann, lobt die große Aufmerksamkeit für pflegepolitische Themen im jetzt unterzeichneten Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung. "Mit den Vorhaben zur Pflege greifen die Koalitionspartner in Brandenburg wichtige Themen wie die Stärkung der Pflegeausbildung auf. Das ist richtig und gut, da wir schnelle Unterstützung bei der Sicherung des Personalbedarfes und der besseren finanziellen Ausstattung der Pflege in unserem Land brauchen", erläutert Fährmann. Konkret hebt die bpa-Landesvorsitzende die notwendige finanzielle Entlastung der Heimbewohner mit der Finanzierung der medizinischen Behandlungspflege durch die Krankenkassen hervor.

Den Koaltionsvertrag finden Sie hier

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Dezember 2019

Pflegedienst als Bauherr
Expertentipps für Finanzierung und Planung

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts