Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Projekt Gemeindeschwester Plus steht vor A...

Rheinland-Pfalz

Projekt Gemeindeschwester Plus steht vor Abschluss

16.05.2018
Die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) Foto: MSAGD/Martina Pipprich

Die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) Foto: MSAGD/Martina Pipprich

Das vor knapp drei Jahren angelaufene Modellprojekt "Gemeindeschwester Plus" zur präventiven Betreuung von alten Menschen, die noch keine Pflege brauchen, geht in seine Endphase. Am Mittwoch stellte Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) den Evaluationsbericht vor.

Die Ministerin sprach von einem "großen Gewinn". Dies zeigten besonders die positiven Rückmeldungen aus den Modellkommunen und von den Menschen selbst. Unter anderem 18 Gemeindeschwestern wurden damit an dreizehn Pflegestützpunkten finanziert. Bei Hausbesuchen unterstützen sie die alten Menschen mit konkreten Angeboten zum Erhalt ihrer Selbstständigkeit. Ende 2018 läuft das Modellprojekt nun aus, die Art der Fortsetzung ist noch nicht gesichert. Laut Bätzing-Lichtenthäler sind für 2019 und 2020 Finanzmittel eingeplant. Ziel sei es, die "Gemeindeschwester Plus" in den bestehenden Modellkommunen weiterzuführen und neue hinzuzunehmen. (dpa)

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Thüringen: Experte spricht sich für Landespflegebeauftragten aus

Gesundheitsminister Spahn: Pflegeberufe sind Ausbildungsberufe

Arbeitgeber in der Pflege müssen die Strukturen für Tarifverträge mit Gewerkschaften schaffen

Gerichtsurteil: Pflegekasse muss Kosten für Pflegebett übernehmen

Bundesversicherungsamt untersagt Stoma-Ausschreibung

Management

Pflegeexperte: Außerklinische Intensivpflege vor großem Wandel

Wissen

Fortbildung per eLearning: Kostensparend, flexibel und effizient

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Produkt

Das SGB XI - Beratungshandbuch 2018/19

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII - eBook

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Mai 2018

Richtig kalkuliert
Wie aus verschiedenen Daten ein Schema entsteht

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts