Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Recht

Recht

Aktuelle Rechtsprechung & Urteile – Nachrichten für ambulante Pflegedienste

Manchmal ist es sowohl für den Pflegebedürftigen als auch für den Pflegedienst vorteilhaft, wenn der Pflegedienst einen Haustür- bzw. Wohnungsschlüssel bekommt. Dies sollte allerdings auch vertraglich geregelt werden,... mehr

03.03.2017

Das Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster hat ein für die Betreiber ambulant betreuter Wohngemeinschaften schwieriges Urteil gesprochen. Es definiert die Art wie Hauswirtschaft erbracht wird als wesentliches Untersche... mehr

06.12.2016

Ab dem 1. Januar 2017 steigt der Mindestlohn in der Altenpflege für die gut 400 000 Pflegehilfskräfte der voll- und teilstationären sowie der ambulanten Altenpflege und für die nahezu 45 000 Betreuungskräfte erneut an. mehr

05.12.2016

Für viele Menschen, die absehbar pflegebedürftig werden, kann es sich lohnen, noch vor 2017 einen Pflegeantrag nach dem alten, dreistufigen System zu stellen. Darauf hat jetzt die Deutsche Stiftung Patientenschutz auf... mehr

26.11.2016

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit Entscheidung zum 17. November 2016 den Sonderstatus von Rotkreuzschwestern als Nicht-Arbeitnehmerinnen und ihren karitativen Auftrag auf europäischer Ebene nicht anerkannt. D... mehr

18.11.2016

Neue Hoffnung für eine demente und bettlägerige Fast-Hundertjährige aus München: Die Frau darf trotz eines erbitterten Streits um das Verhalten ihres Pflegers vorerst in ihrer Mietwohnung bleiben. Der Bundesgerichtsho... mehr

13.11.2016

Gerade der Jahreswechsel ist die Zeit der Sonderzahlungen. Will der Arbeitgeber vermeiden, dass für den Arbeitnehmer noch Steuern, Abgaben und Sozialversicherungsbeiträge für erhebliche Abzüge sorgen, kann er einiges... mehr

08.11.2016

NRW hat mit Zustimmung des Bundesrats ein Gesetz in den Bundestag eingebracht, das zukünftig ein gesetzliches Vertretungsrecht für den Ehegatten vorsieht. mehr

18.10.2016

Benötigt ein schwerst Pflegebedürftiger Behandlungspflege und die 24-stündige Präsenz einer qualifizierten Pflegeperson zur Sicherstellung einer adäquaten behandlungspflegerischen Versorgung in eventuell lebensbedrohl... mehr

07.09.2016

Heimbewohnern der Pflegestufe 0 droht zum Jahreswechsel der Verlust ihres Heimplatzes. Darauf machte der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) am Dienstag in Berlin aufmerksam. Grund sei eine Lücke im... mehr

06.09.2016

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...
November 2017

Mehr wissen:
So erhöhen Sie die
Wissensbilanz im
Pflegedienst entscheidend

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Newsletter Anmeldung