Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Sozialverband VdK Hessen-Thüringen fordert...

Hessen

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen fordert Ausbau von Pflegestützpunkten

05.06.2018
Der VdK Hessen-Thüringen hat sich unter anderem für eine faire Entlohnung von Pflegekräften ausgesprochen. Foto. AdobeStock/Adam Gregor

Der VdK Hessen-Thüringen hat sich unter anderem für eine faire Entlohnung von Pflegekräften ausgesprochen. Foto. AdobeStock/Adam Gregor

Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen hat auf dem Hessentag Verbesserungen in der Pflege und eine faire Bezahlung der Pflegekräfte angemahnt.

"Wir brauchen eine Pflegepolitik, die den aktuellen und kommenden Herausforderungen gerecht wird", sagte Landesvorsitzender Paul Weimann vor mehr als 4.000 Teilnehmern des VdK-Landestreffens in Korbach. Der VdK legte einen Acht-Punkte-Plan zur Pflege vor. 

"Um den steigenden Informations- und Beratungsbedarf von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen zu decken, fordern wir einen schnellen Ausbau der Pflegestützpunkte", sagte Weimann. In Hessen leben nach Angaben des Landesamts für Statistik derzeit rund 225.000 pflegebedürftige Menschen. "Wir brauchen außerdem wesentlich mehr Fachkräfte in der Pflege. Dazu müssen die Pflegeberufe mehr Wertschätzung erfahren und attraktiver werden - vor allem durch eine faire Bezahlung", sagte Weimann.

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) würdigte den VdK als einen der wichtigsten Impulsgeber der Sozialpolitik in Hessen. "Er ist eine starke Stimme für die Schwachen", sagte Bouffier nach Angaben des VdK. Auch Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel lobte den wichtigen Beitrag des VdK: "Ohne den VdK sähe es für diejenigen, die auf Unterstützung und Hilfe der Solidargemeinschaft angewiesen sind, deutlich schlechter aus." (dpa)

Facebook

Verwandte Artikel:

Dorea übernimmt Lehrter Pflegedienst

Viele pflegende Angehörige nutzen alltagsunterstützende Angebote

VdK verlangt mehr Anstrengungen gegen den Pflegenotstand

Landtagsabgeordnete diskutieren mit Verbänden und Gewerkschaften über Verbesserungen

Management

Pflegeexperte: Außerklinische Intensivpflege vor großem Wandel

Wissen

Fortbildung per eLearning: Kostensparend, flexibel und effizient

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII - eBook

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Produkt

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

HP_10_2020_cover_200px

Oktober 2020

Kurzzeitpflege Daheim
Die Pflegezentrale Wagner gewinnt den Häusliche Pflege Innovationspreis

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegepartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts