Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Stichtag zur Schließung der Wählerverzeich...

Pflegekammer Niedersachsen

Stichtag zur Schließung der Wählerverzeichnisse für Wahl zur Kammerversammlung terminiert

11.01.2018
Bis zum 31. Januar müssen die Registrierungsunterlagen vorliegen, die zur Teinahme an der Wahl zur niedersächsischen Pflegekammer berechtigen. Foto: AdobeStock/fotomek

Bis zum 31. Januar müssen die Registrierungsunterlagen vorliegen, die zur Teinahme an der Wahl zur niedersächsischen Pflegekammer berechtigen. Foto: AdobeStock/fotomek

Der Errichtungsausschuss der Pflegekammer Niedersachsen hat den Stichtag zur Schließung der Wählerverzeichnisse für die Wahl zur Kammerversammlung auf den 31. Januar festgelegt.

Der Errichtungsausschuss der Pflegekammer Niedersachsen hat den gesetzlichen Auftrag, die Wahlen zur ersten Kammerversammlung durchzuführen. Nur Mitglieder, deren Registrierungsunterlagen bis zum Stichtag vollständig vorliegen, dürfen an der Wahl zur Kammerversammlung – dem höchsten Organ der Pflegekammer Niedersachsen – teilnehmen und kandidieren. Alle Angehörigen einer der drei Heilberufe in der Pflege (Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege) sind kraft Gesetzes Mitglied der Pflegekammer Niedersachsen. Wer sich bislang noch nicht mit einem eigenhändig unterschriebenen Meldebogen und der Kopie der Berufsurkunde bei der Pflegekammer Niedersachsen registriert hat, ist aufgerufen, dies bis zum 31. Januar 2018 zu tun. Von etwa 70 000 Pflegekräften in Niedersachsen haben sich bisher mehr als 37 000 zur Registrierung gemeldet. Alle weiteren Informationen zum Prozedere der Kammerwahl gibt die Vorsitzende des Errichtungsausschusses der Pflegekammer Niedersachsen mit der Wahlankündigung im Februar bekannt.

Bislang größte Pflegekammer Deutschlands

Am 12. Dezember 2016 hat der Niedersächsische Landtag das Kammergesetz für die Heilberufe in der Pflege (PflegeKG) verabschiedet. Es trat am 01.Januar 2017 in Kraft. Damit entsteht die dritte und bisher größte Pflegekammer in Deutschland. Die Pflegekammer hat das Ziel, die Pflegeberufe durch eine demokratisch legitimierte berufsständische Selbstverwaltung zu stärken und weiterzuentwickeln. Damit können die Angehörigen der Heilberufe in der Pflege die Zukunft ihres Berufsstandes in Niedersachsen mitbestimmen. Als größte Berufsgruppe des Gesundheitswesens nimmt die Pflege eine Schlüsselposition in der aktuellen und zukünftigen gesundheitlichen Versorgung ein. Selbstverwaltung und Weiterentwicklung der professionellen Pflege in Niedersachsen liegen nun erstmals in der Eigenverantwortung der Pflegenden selbst.

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

bpa: Pflegedienste als mittelständische Unternehmen müssen Gewinne machen dürfen

Investitionsbereitschaft nimmt deutlich zu

Expertentipp: Ihre Chancen für 2018 - jetzt planen!

ALTENPFLEGE Connect: Nahtstelle zwischen Ausstellern und Besuchern

HKP-Richtlinie: Änderungen bei Kompressionstherapie und Unterstützungspflege

Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein beschließen gemeinsamen Prüfdienst für Kranken- und Pflegeversicherung

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Veranstaltungen

AltenpflegeKongresse 2018 / 2019

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Produkt

Qualitätshandbuch - schlank und effektiv

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 3

Produkt

Vertragsgespräche erfolgreich führen

Produkt

Change Management für ambulante Dienste

Produkt

Das Pflege-Stärkungsgesetz 2

Produkt

Change Management für ambulante Dienste

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Dezember 2018

Voll in Fahrt
Die ambulante Pflege
wird für Investoren
immer interessanter

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts