Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Streit ums Schulgeld: Verband fordert Absc...

Ausbildung zum Alten- oder Krankenpfleger

Streit ums Schulgeld: Verband fordert Abschaffung - Ministerin kontert

11.08.2017
Der Pflegeverband bpa fordert die sofortige Abschaffung des Schulgeldes. (Foto: Werner Krüper)

Der Pflegeverband bpa fordert die sofortige Abschaffung des Schulgeldes. (Foto: Werner Krüper)

Auszubildende in Pflegeberufen zahlen an freien Schulen in Mecklenburg-Vorpommern noch immer Schulgeld. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) fordert zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres, das Schulgeld für künftige Altenpfleger sofort zu streichen.

"Wenn die Landesregierung den Pflegeberuf aufwerten will, dann ist die Abschaffung des Schulgeldes ein einfacher und längst überfälliger Schritt", sagte der bpa-Landesvorsitzende Michael Händel. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) konterte: "Das Problem ist, dass viele Absolventen nach ihrer erfolgreichen Ausbildung vor allem wegen der geringen Bezahlung in andere Bundesländer abwandern." Gebraucht würden höhere Löhne, um den Pflegeberuf attraktiver zu machen.

 Das Pflegeberufereformgesetz des Bundes sieht eine kostenlose Ausbildung ab dem Jahr 2020 vor. Dann soll die neue "generalistische" Ausbildung für Alten-, Kinder- und Krankenpfleger beginnen. Nach Ansicht des bpa kann es sich Mecklenburg-Vorpommern nicht leisten, so viel Zeit zu verschenken. Pflegefachkräfte würden dringend gebraucht.

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es laut Ministerium trotz des Schulgeldes für die Pflegeausbildung noch genügend Interessenten. Das Land habe bereits 2014 die Unterstützung für Auszubildende auf bis zu 80 Prozent erhöht, um Schüler und Eltern von Schulgebühren zu entlasten. Drese sagte, auch sie hätte sich gewünscht, dass die bundesweite kostenlose Ausbildung vor 2020 kommt.

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Bundeskonferenz Wohnungswirtschaft und Pflege 2017 setzt Impulse

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Managertag Herbst 2017

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...
August 2017

Strategie:
Warum und wie Sie mit Ihrem Pflegedienst wachsen sollten

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts

Vincentz Network

Vincentz Berlin

Top-News aus Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft.