Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Tauschbörse soll pflegende Angehörige bund...

Pflege

Tauschbörse soll pflegende Angehörige bundesweit vernetzen

20.03.2018
In Hamburg soll eine neue Tauschbörse helfen, pflegende Angehörige zu vernetzen. Foto: epd-Bild/Gerhard Bäuerle

In Hamburg soll eine neue Tauschbörse helfen, pflegende Angehörige zu vernetzen. Foto: epd-Bild/Gerhard Bäuerle

Eine neue Tauschbörse soll pflegende Angehörige bundesweit vernetzen. Grundlage des Projekts ist eine Onlineplattform, die von der Hamburger Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) entwickelt wurde, wie die HAW am Montag mitteilte.

Dabei wird von den Nutzern Unterstützung für ihre jeweils hilfebedürftigen Verwandten oder Bekannten "getauscht". In Deutschland lebten immer mehr Eltern und ihre erwachsenen Kinder voneinander entfernt, hieß es weiter. Das werde dann zum Problem, wenn die Eltern alt werden und Unterstützung brauchen. Die Tauschbörse "AniTa" (Angehörige im Tausch) solle es möglich machen, dass sich zum Beispiel eine erwachsene Tochter in Hamburg um einen in ihrer Nähe wohnenden alten Menschen kümmert, dessen Angehörige vielleicht in München leben. Gleichzeitig übernimmt jemand in München die Begleitung für den dort lebenden Angehörigen der Hamburgerin.

Auch Ringtausch möglich

Im Idealfall kommt es den Angaben zufolge zum direkten Austausch zwischen zwei Familien, aber auch ein Ringtausch ist möglich. Die Angebote von "AniTa" sollten aber keine Pflege- oder Haushaltstätigkeiten umfassen, sondern sich auf Begleitung, regelmäßige Besuche oder gemeinsame Unternehmungen beschränken, betonte die Hochschule. Das Projekt ermögliche älteren Menschen mehr Teilhabe, Sicherheit und Abwechslung. Gefördert wird die Tauschbörse vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung.

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Sießegger hinterfragt Entlastungsbudget

Patientensicherheit in der ambulanten Pflege im Fokus

Westerfellhaus soll neuer Pflegebevollmächtigter werden

Infokarte zur Erstattung von Pflegehilfsmitteln

Pflegeversicherung schließt mit Minus ab

Veranstaltungen

Werkstattgespräch Personalmanagement

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII - eBook

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Produkt

Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Produkt

Qualitätshandbuch - schlank und effektiv

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum digitalen Abo

Juli 2018

Sicher wachsen
Mit der Break-Even-Analyse das Betriebsergebnis im Blick

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Merken

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts