Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Terragon: großes Investitionspotenzial bei...

Servicewohnen

Terragon: großes Investitionspotenzial beim betreuten Wohnen

21.03.2019
Es fehlen in Deutschland rund 550.000 barrierefreie Seniorenwohnungen. Das hat eine Marktuntersuchung der Terragon AG ergeben.

Foto: Fotolia

Es fehlen in Deutschland rund 550.000 barrierefreie Seniorenwohnungen. Das hat eine Marktuntersuchung der Terragon AG ergeben.

Foto: Fotolia

Die Terragon AG, ein Projektentwickler von Senioren- und Pflegeimmobilien, sieht nach einer Marktuntersuchung ein Investitionspotenzial von 64 Milliarden Euro beim betreuten Wohnen in Deutschland. In den 30 größten Städten kämen nur rund drei barrierefreie Wohnungen auf 100 Senioren, so die Ergebnisse.

94 Prozent aller Kommunen verfügten nicht über ausreichend Angebote für betreutes Wohnen beziehungsweise Servicewohnen für Senioren. Daraus resultiere das hohe Investitionsvolumen, so Terragon. Der Bedarf belaufe sich auf bundesweit 550.000 zusätzliche Wohneinheiten.

"Die Mehrheit der Menschen will in der eigenen Wohnung bis ins Alter gepflegt werden. Und Millionen von Senioren können sich Servicewohnen auch leisten. Dabei handelt es sich um ein barrierefreies Wohnen mit Grund- und Wahlservice. Unsere Untersuchung zeigt auf Grundlage der tatsächlich vorhandenen betreuten Wohnanlagen, wo im Bundesgebiet besonders hohes Investitionspotenzial besteht", erklärt Dr. Michael Held, Vorstandsvorsitzender der Terragon AG.

Mehr zum Servicewohnen erfahren Sie auf der ALTENPFLEGE 2019 und dem gleichzeitig stattfindenden Tag der Wohnungswirtschaft vom 2. bis 4. April in Nürnberg.

Facebook

Verwandte Artikel:

Risiko mit 5,39 Prozent vergüten lassen

Evangelische Heimstiftung kooperiert mit fünf Start-ups

Caritasverband Düsseldorf schließt ambulante Pflegedienste

Wohnungswirtschaft braucht gemeinsame Konzepte

AWO und Diakonie drohen mit Ausstieg aus ambulanter Pflege

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

August 2019

Ein Stück vom Kuchen
Betreuungsdienste dürfen pflegen – was das für ambulante Pflegedienste bedeutet

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts