Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Über eine Milliarde Euro täglich für Gesun...

Statistisches Bundesamt

Über eine Milliarde Euro täglich für Gesundheitsausgaben

22.03.2019
Im Jahr 2017 sind die bundesweiten Ausgaben für Gesundheit erstmals auf über eine Milliarde pro Tag angestiegen, berichtet das Statistische Bundesamt.

Foto: Adobe Stock / Stefan Yang

Im Jahr 2017 sind die bundesweiten Ausgaben für Gesundheit erstmals auf über eine Milliarde pro Tag angestiegen, berichtet das Statistische Bundesamt.

Foto: Adobe Stock / Stefan Yang

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland beliefen sich im Jahr 2017 auf 375,6 Milliarden Euro oder 4 544 Euro je Einwohnerin beziehungsweise Einwohner. Erstmals überschreiten die Ausgaben somit eine Milliarde Euro pro Tag.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht dies einem Anstieg um 4,7 Prozent oder 16,9 Milliarden Euro gegenüber 2016. Der Anteil der Ausgaben am Bruttoinlandsprodukt lag bei 11,5 Prozent. Auch die Ausgaben für für Bildung, Forschung und Wissenschaft sind gestiegen.

Die öffentlichen Haushalte und der private Bereich (Unternehmen, Organisationen ohne Erwerbszweck, private Haushalte und das Ausland) haben im Jahr 2017 demnach insgesamt 295,1 Milliarden Euro für Bildung, Forschung und Wissenschaft ausgegeben. Laut vorläufiger Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren dies 11,9 Milliarden Euro und damit 4,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Ausgaben machten allerdings wie schon in den beiden Vorjahren 9,0 Prozent des deutschen Bruttoinlandsprodukts aus.

Facebook

Verwandte Artikel:

Zukunftstag: Personalmangel bleibt thematischer Dauerbrenner

Grünes Licht für erste Phase des Pflege-TÜV

Terragon: großes Investitionspotenzial beim betreuten Wohnen

Risiko mit 5,39 Prozent vergüten lassen

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

August 2019

Ein Stück vom Kuchen
Betreuungsdienste dürfen pflegen – was das für ambulante Pflegedienste bedeutet

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts