Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Verena Bentele zur neuen VdK-Präsidentin g...

Neue Vorsitzende

Verena Bentele zur neuen VdK-Präsidentin gewählt

16.05.2018
Verena Bentele ist zur neuen Präsidentin des VdK gewählt worden. Foto: Archiv

Verena Bentele ist zur neuen Präsidentin des VdK gewählt worden. Foto: Archiv

Neue Präsidentin des Sozialverbandes VdK ist die bisherige Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele. Die 36-Jährige wurde am Mittwoch in Berlin von der Delegiertenversammlung des Verbandes mit 90,1 Prozent der Stimmen gewählt.

Bentele löst die 79-jährige Ulrike Mascher ab, die sich nach fast zehnjähriger Amtszeit nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Bentele hatte für die Nominierung als VdK-Präsidentin ihr Amt als Behindertenbeauftragte abgegeben, das sie seit 2014 innehatte. Sie war die erste Beauftragte mit einem Handicap. Bentele ist seit ihrer Geburt blind.

Bekannt wurde sie als Leistungssportlerin. Als Weltmeisterin und zwölffache Paralympicssiegerin im Biathlon und Skilanglauf machte sie den Behindertensport in Deutschland populär. In jüngster Zeit hatte sich Bentele mehrfach äußerst kritisch gegen die Politik der AfD gewandt und die Sozialverbände aufgefordert, ein Bündnis gegen die Partei zu bilden. Die AfD versuche, die Ausgrenzung von behinderten Menschen salonfähig zu machen.

Bentle sagte nach ihrer Wahl, sie wolle die erfolgreiche Arbeit des VdK fortführen und den Verband stärker für junge Menschen öffnen. Der VdK ist mit rund 1,8 Millionen Mitgliedern der größte Sozialverband in Deutschland. Er setzt sich für die Interessen von Rentner, pflegebedürftigen und behinderten Menschen ein. Bentele forderte mehr Einsatz für soziale Gerechtigkeit, "sei es im Kampf gegen Altersarmut, gegen die Benachteiligung von Menschen mit Behinderung, gegen die wachsende Einkommensungleichheit, gegen die Zweiklassenmedizin sowie gegen eine Pflegepolitik, die aktuellen und kommenden Herausforderungen nicht gerecht wird". (epd)

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Projekt Gemeindeschwester Plus steht vor Abschluss

Thüringen: Experte spricht sich für Landespflegebeauftragten aus

Gesundheitsminister Spahn: Pflegeberufe sind Ausbildungsberufe

Management

Pflegeexperte: Außerklinische Intensivpflege vor großem Wandel

Wissen

Fortbildung per eLearning: Kostensparend, flexibel und effizient

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII - eBook

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Produkt

Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII

Produkt

Kostenrechnung und Vergütungsverhandlungen

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

Oktober 2018

Alles unter Kontrolle
Ambulante Anbieter müssen ihre
Steuermechanismen überdenken

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts