Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Zukunftstag: Fit sein für die neuen Heraus...

ALTENPFLEGE 2019

Zukunftstag: Fit sein für die neuen Herausforderungen

22.02.2019
Ein Schwerpunkt des ALTENPFLEGE Zukunftstags im Rahmen der Messe ALTENPFLEGE 2019 in Nürnberg werden die aktuellen pflegepolitischen Entwicklungen sein.

<paragraph align="right">Foto: Florian Arp</paragraph>

Ein Schwerpunkt des ALTENPFLEGE Zukunftstags im Rahmen der Messe ALTENPFLEGE 2019 in Nürnberg werden die aktuellen pflegepolitischen Entwicklungen sein.

Foto: Florian Arp

Ob Pflegeberufegesetz oder die neuen Verfahren zu Qualitätsprüfungen, ob Pflegepersonal-Stärkungsgesetz oder die "Konzertierte Aktion Pflege": Die aktuellen pflegepolitischen Entwicklungen sind ein Schwerpunkt des ALTENPFLEGE Zukunftstags, der im Rahmen der Messe ALTENPFLEGE 2019 vom 2. bis 4. April 2019 in Nürnberg stattfinden wird.

So stellen etwa am Dienstag, 2. April, Dr. Klaus Wingenfeld (Institut für Pflegewissenschaft der Uni Bielefeld), Natalie Albert (Caritasverband für die Diözese Münster) und Herbert Mauel (Geschäftsführer des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste/bpa) in einer gemeinsamen Veranstaltung "Die neuen Qualitätsprüfungen in der stationären Pflege" vor.

Am Mittwoch, 3. April, diskutieren Dr. Matthias Glasmeyer (Akademie für Pflegeberufe und Management/apm), Dr. Hans Peter Engelhard (Bundesfamilienministerium) und Tina Knoch (QUESAPconsult) in ihrer Session "Die praktische Umsetzung des Pflegeberufereformgesetzes".

Und um "Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz und die Konzertierte Aktion Pflege" geht es am selben Tag in einer 90-minütigen Veranstaltung mit Thomas Knieling (Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Alten- und Behindertenhilfe/VDAB), Ulrike Bode (GKV-Spiitzenverband) und Dr. Elisabeth Fix (Deutscher Caritasverband).

Der ALTENPFLEGE Zukunftstag, der begleitende Kongress zur Messe ALTENPFLEGE 2019, geht über drei Tage und besteht aus über 75 Vorträgen und Workshops mit mehr als 80 ReferentInnen. Er wird in Zusammenarbeit mit den relevanten Berufs-, Interessen- und Trägerverbänden aus der Altenpflege durchgeführt.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

März 2019

Leitbild
Nach welchen Werten
wollen wir arbeiten?

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts