Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten ver.di einigt sich mit der Diakonie in Nie...

Tarifverhandlungen

ver.di einigt sich mit der Diakonie in Niedersachsen

15.12.2016
Foto: Renate Koßmann

Foto: Renate Koßmann

In ihrer fünften Tarifrunde haben der Diakonische Dienstgeberverband Niedersachsen (DDN) und die Gewerkschaft ver.di nach nahezu zehnstündigen Verhandlungen eine Einigung erzielt. Damit soll ein "Leittarif" für die niedersächsische Sozialwirtschaft etabliert werden.

Die Einigung sieht eine Einmalzahlung i.H.v. 300 € für Vollbeschäftigte, anteilig für Teilzeitbeschäftigte, vor. Die Tarifpartner einigten sich auf Gehaltssteigerungen für die Beschäftigten von 4,5 % in zwei Schritten - ab Januar 2017 (2,25 %) und ab Januar 2018 (2,25 %). Die Laufzeit des Tarifvertrages endet am 31.12.2018. Darüber hinaus wurden umfangreiche Änderungen in der Struktur des Mantels und den Tabellen zur Entgelteingruppierung des TV DN vereinbart.

DDN-Vorsitzender Rüdiger Becker sagte dazu: "Die Einigung zielt darauf ab, den TV DN langfristig als Leittarif in der Sozialwirtschaft in Niedersachsen zu etablieren. Nur mit allgemein verbindlichen Tarifregelungen für alle Wohlfahrtsverbände kann die Lohnspirale nach unten in der Sozialwirtschaft, insbesondere in der Altenhilfe, durchbrochen werden. Für dieses Ziel haben wir nun im TV DN Anpassungen in den Entgelttabellen sowie bei den Jahressonderzahlungen vorgenommen."

Mehr dazu lesen Sie in der nächsten HÄUSLICHE PFLEGE

Facebook

Verwandte Artikel:

TIPP

ALTENPFLEGE-Messe 2018

Verband kritisiert Münchens Blockadehaltung

Pflege-Mindestlohn erhöht sich ab 2017

Caritas-Arbeitsgemeinschaft setzt sich für generalistische Pflegeausbildung ein

AWO-Mitarbeiter streiken in Elmshorn

Veranstaltungen

ForumAltenpflege

Veranstaltungen

Vincentz Akademie

Veranstaltungen

Häusliche Pflege Fernlehrgang

Produkt

Vertragsgespräche erfolgreich führen

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo ...

August 2019

Ein Stück vom Kuchen
Betreuungsdienste dürfen pflegen – was das für ambulante Pflegedienste bedeutet

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

pflegepartner

Das Magazin für pflegende Angehörige

pflegepartner

Richtig beraten -
mit pflegepartner

pflegpartner unterstützt Sie bei der Beratung pflegender Angehöriger und stärkt das Marketing Ihres Pflegedienstes mit hochwertigen Inhalten, die überzeugen. Schaffen Sie Vertrauen - mit pflegepartner!


Werfen Sie hier einen Blick ins Heft!

Bestellen Sie hier Ihr Kundenmagazin!

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenpflege Logo

Altenpflege Online

Vorsprung durch Wissen. Die Website für die Pflegepraxis.

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts