Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Videos Recht

Recht

Videos zum Thema Recht im ambulanten Pflegedienst

Das Zweite Pflegestärkungsgesetz ist in aller Munde. Aber haben Sie überhaupt schon alle Neuerungen des PSG I in ihre Prozesse integriert und die daraus erwachsenen Chancen ergriffen? Was ist zu tun 2016? Die Antwort hat Dr. Christian Schieder vom Arbeitgeber und Berufsverband privater Pflege (ABVP).

mehr
05.01.2016

Der nächsten Stufe der Pflegereform ist auf dem Weg. Das zweite Pflegestärkungsgesetz wurde im Bundestag verabschiedet. Bis zuletzt wurde an der genauen Ausgestaltung des Gesetzes gefeilt. Bevor die Neuerungen vollends in Kraft treten, vergeht jedoch noch etwas Zeit. Die wichtigsten Anpassungen in der Pflege werden erst 2017 kommen. Pflegeunternehmen sollten sich jetzt aber auf den Weg machen und die nötigen Vorbereitungen treffen. Christian Schieder, Bundesgeschäftsführer des Arbeitgeber- und BerufsVerband Privater Pflege (ABVP) stellt die Neuerungen vor.

mehr
02.12.2015

Die Pflegenoten in ihrer jetzigen Form werden im Zuge des PSG II abgeschafft, die Themen Pflegequalität und -transparenz neu geregelt. Die tragende Rolle der Pflegeselbstverwaltung hierbei müsse erhalten bleiben, fordert Thomas Knieling, Bundesgeschäftsführer des Verbandes Deutscher Alten- und Behindertenhilfe (vdab), im Interview.

mehr
09.09.2015

Rechtsanwalt Jörn Bachem erläutert auf HÄUSLICHE PFLEGE ONLINE, wie das Hessische Betreuungs- und Pflegegesetz die Arbeit in ambulanten Pflegediensten neu regelt.

mehr
30.07.2012

Mehr Geld für ambulante Pflegedienste. Rechtsanwalt Henning Sauer erläutert auf HÄUSLICHE PFLEGE ONLINE, was der Gesetzentwurf zum Pflege-Neuausrichtungsgesetz plant.

mehr
31.05.2012

Ambulante Wohngemeinschaften: Wie lässt sich die ambulante WG von einem Heim abgrenzen? Auf welche Abgrenzungsmerkmale es ankommt, erläutert Rechtsanwältin Dr. Sylvia Hacke im Interview mitHÄUSLICHE PFLEGE ONLINE.

mehr
27.09.2011

Grundlagen für Gründer: Worauf müssen ambulante Pflegedienste achten, wenn sie Betreutes Wohnen anbieten möchten? Rechtsanwältin Dr. Sylvia Hacke erläutert im Interview mit HÄUSLICHE PFLEGEONLINE, was beim Miet- und Betreuungsvertrag besonders wichtig ist.

mehr
18.07.2011

Bis die neue PTVA vorliegt, wird noch viel Zeit vergehen. Wie können ambulante Pflegedienste diese Zeit nutzen? Ein Kommentar von Rechtsanwalt Ronald Richter

mehr
07.06.2011

Chance oder Risiko? Was bedeutet die neue Arbeitnehmerfreizügigkeit für ambulante Pflegedienste? Rechtsanwalt Ronald Richter kommentiert die Lage auf HÄUSLICHE PFLEGE ONLINE.

mehr
03.05.2011