Created with Sketch.

10. Sep 2020 | Management

Mitarbeiter online regional finden

Das sogenannte eRecruiting bietet ambulanten Pflegediensten eine große Bandbreite an Möglichkeiten, online auf sein Unternehmen aufmerksam zu machen und gezielt nach geeigneten Bewerbern zu suchen. Über das sogenannte "Kiez-Marketing" können neue Mitarbeiter im regionalen Umfeld gefunden werden.
Mitarbeiter sollten vor allem online auf das Pflegeunternehmen aufmerksam gemacht werden.
Potenzielle Mitarbeiter sollten vor allem online auf das Pflegeunternehmen aufmerksam gemacht werden.
reichdernatur/AdobeStock
Das World Wide Web steht vor allem für eine Vernetzung über Ortsgrenzen hinweg. Für die Mitarbeitersuche in der ambulanten Pflege ist es jedoch gerade wichtig, sich auf die eigene Region zu konzentrieren, da neue Mitarbeiter nicht unbedingt lange Anfahrtswege in Kauf nehmen.

Google, Facebook und co. bieten hierfür attraktive und einfache Möglichkeiten an, potenzielle Mitarbeiter anzusprechen und auf sich aufmerksam zu machen. Wie das geht, zeigt Giovanni Bruno, Geschäftsführer von fokus digital in seinem Beitrag in der September-Ausgabe der  Zeitschrift Häusliche Pflege  auf.
Was tut mir wirklich gut

Bücher

Was tut mir wirklich gut?

Als Pflegekraft stoßen Sie täglich an Belastungsgrenzen. Körperlich wie psychisch. Doch was ist Zeitknappheit, Stress oder Schichtdienst entgegenzusetzen? Wie ist es um Ihre Work-Life-Balance bestellt? Wie beugen Sie einem Burnout vor und tanken Lebensfreude? Dieser Leitfaden beschreibt Herausforderungen und Gegenmaßnahmen. Die Themenpalette reicht von Stress, Schlafstörungen und Helfersyndrom über Entspannungstechniken und Time-out bis zum Achtsamkeitstraining. Autor Toni Freialdenhoven schreibt aus der Pflegepraxis. Als Krankenpfleger und Lehrer für Pflegeberufe lädt er ein: „Reflektieren Sie die eigene Situation. Was können Sie selbst ändern? Was ist für Sie hilfreich und umsetzbar? Was tut Ihnen wirklich gut?“

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok